Eine schwangere Rihanna liefert eine schillernde Super-Bowl-Halbzeitshow – Rolling Stone

Eine schwangere Rihanna liefert eine schillernde Super-Bowl-Halbzeitshow – Rolling Stone

Es war offensichtlich Das Warten hat sich gelohnt: Nach fünf langen Jahren kehrte Rihanna am Sonntagabend für einen glanzvollen Auftritt während der Super Bowl LVII-Halbzeitshow auf die Bühne zurück, und obwohl sie keine überraschenden Mitarbeiter hatte, die neben ihr sangen, hatte sie doch einen besonderen Gast eines neuen Babys auf dem Weg, als sie stolz ihren Babybauch zeigte, als sie auftrat. Vertreter von Rihanna bestätigten dies Rollender Stein dass die Sängerin schwanger ist.

In 13 Minuten erinnerte die Sängerin die Welt daran, warum sie eine musikalische Königin bleibt, auch wenn sie seit 2016 kein Album veröffentlicht hat. Unter ihren Hits spielte sie „Bitch Better Have My Money“, als sie neben Tänzern auf einer Plattform schwebte in einem atemberaubenden roten Outfit. „Wo warst du?“ folgte. Als ein Feuerwerk den Himmel erleuchtete, sang sie „Only Girl (In the World)“.

Sie zeigte ihre Stimmlage, als sie für „We Found Love“ die Dinge auf eine Stufe nach unten brachte, als sie zur Erde hinabstieg, um mit ihrer Schar von Tänzern auf dem Feld zu tanzen. Sie gab der Navy alle Hits, darunter „Rude Boy“, „Work“, „Wild Thoughts“ und „Pour It Up“. Und sie traf auch ihre Collabs und ließ „All of the Lights“ und „Run This Town“ fallen (obwohl sie ohne besondere Gäste auftrat), bevor sie mit ihrem Breakout-Song „Umbrella“ gipfelte. Sie trat erneut auf die Plattform, als sie sich für „Diamonds“ erhob. Sie dankte allen, während sie auf das Feuerwerk blickte, das die Veranstaltung unterstrich.

Anfang der Woche gab sie bekannt, dass sie die Setlist aus etwa 39 Versionen zusammengestellt hat. „Sie versuchen, 17 Jahre Arbeit in 13 Minuten zu packen, also ist es schwierig. Einige Songs mussten wir deshalb verlieren, und das wird in Ordnung sein, aber ich denke, wir haben ziemlich gute Arbeit geleistet, um es einzugrenzen“, sagte sie Reportern auf einer Pressekonferenz Anfang der Woche.

Das Spektakel war Rihannas erster öffentlicher Auftritt seit über fünf Jahren, zuletzt trat sie bei den Grammys 2018 auf der Bühne auf, um „Wild Thoughts“ mit DJ Khaled aufzuführen. Ungefähr zu dieser Zeit war eine Super-Bowl-Halbzeitshow auf Rihannas Radar, obwohl sie Angebote in den Jahren 2018 und 2019 aus Solidarität mit dem San Francisco 49ers-Quarterback Colin Kaepernick ausschlug, der von der NFL so gut wie auf die schwarze Liste gesetzt wurde, nachdem er sich während der Nationalhymne ein Knie genommen hatte Protest gegen Rassenungerechtigkeit und Polizeibrutalität während der Saison 2016.

Im Trend

Seitdem wurde die Produktion der Super Bowl-Show von Jay-Zs Roc Nation übernommen, mit der Rihanna seit 2014 zusammenarbeitet. Als Rihannas Halbzeit-Auftritt letztes Jahr bekannt gegeben wurde, sagte Jay: „Rihanna ist ein Generationentalent, eine Frau von bescheidenen Anfängen, der die Erwartungen auf Schritt und Tritt übertroffen hat. Eine auf der kleinen Insel Barbados geborene Person, die zu einem der prominentesten Künstler aller Zeiten wurde. Selfmade in Business und Entertainment.“

Neben der Vorbereitung auf ihren Halbzeitauftritt beim Super Bowl war Rihanna in den letzten Monaten mit einer Reihe von Projekten beschäftigt. Sie moderierte im vergangenen November ihre vierte Modenschau „Savage X Fenty“ und veröffentlichte vor allem neue Musik. Die Sängerin nahm zwei Songs für die auf Black Panther: Wakanda für immer Soundtrack, „Lift Me Up“ (der später für den besten Original-Song bei den Oscars nominiert wurde) und „Born Again“, die ihre ersten Veröffentlichungen seit ihrem Album 2016 markieren, Anti.

Quelle : https://www.rollingstone.com/music/music-news/rihanna-super-bowl-halftime-show-performance-watch-1234676420/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.