Ein Spin-off von „The Boys“, der in Mexiko spielt und bei Amazon entwickelt wird

Ein Spin-off von „The Boys“, der in Mexiko spielt und bei Amazon entwickelt wird

Eine Erweiterung von „The Boys“ in Mexiko in Vorbereitung

Neue Berichte deuten darauf hin, dass Amazon ein spanischsprachiges Spin-off seiner beliebten düsteren Superheldenserie „The Boys“ entwickelt, das auf den Comics von Garth Ennis und Darick Robertson basiert und angeblich in Mexiko-Stadt spielt. Genaue Details zur Handlung bleiben noch unter Verschluss.

Eine internationale Produktion

Ähnlich wie „The Boys“ würde diese Serie von Sony Pictures Television und Amazon MGM Studios produziert, mit dem Schreiben von Gareth Dunnet-Alcocer. Er ist auch dafür bekannt, dass er kürzlich das Drehbuch für den DC-Film „Blue Beetle“ mit Xolo Maridueña geschrieben hat. „The Boys“-Schöpfer Erik Kripke war neben Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver, Neal H. Moritz und Pavun Shetty als ausführender Produzent tätig. Berichten zufolge sind auch die Schauspieler Diego Luna und Gael Garcia Bernal als ausführende Produzenten beteiligt.

Eine Erweiterung des „The Boys“-Universums

Sollte das Projekt erfolgreich sein, wäre es neben der Hauptserie, die 2024 ihre vierte Staffel ausstrahlen soll, die dritte im Universum von „The Boys“ angesiedelte Serie. Prime Video hat kürzlich die erste Staffel von „Gen V“ gestartet. spielt an einer von Vought International betriebenen Superhelden-Universität und erneuerte außerdem die Zeichentrickserie „The Boys Presents: Diabolical“ mit acht eigenständigen Geschichten.

Amazon setzt daher seine Expansion in lokale Produktionen fort, um die Welten seiner beliebten Serien weiterzuentwickeln, wie dies auch beim „Citadel“-Projekt und seinen Spin-offs in Indien, Italien und anderswo der Fall war.

Eine gelungene Serie

„The Boys“ hat sich bis heute als eine der beliebtesten Originalserien von Prime Video erwiesen. Seit ihrem Start im Jahr 2019 belegt die Serie bei der Veröffentlichung neuer Episoden stets einen Spitzenplatz in den Nielsen-Streaming-Charts. Außerdem erhielt die Serie bisher acht Emmy-Nominierungen, darunter eine für die beste Dramaserie im Jahr 2021.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.