Drew Barrymore reagiert auf die Rückkehr der Talkshow inmitten eines Doppelschlags in Hollywood: „Ich gehe diesen Weg“

Drew Barrymore reagiert auf die Rückkehr der Talkshow inmitten eines Doppelschlags in Hollywood: „Ich gehe diesen Weg“

Drew Barrymores Reaktion auf die Wiederaufnahme seiner Talkshow während der Streiks in Hollywood

Nach der Ankündigung Anfang des Monats, dass die Drew Barrymore Show im Herbst wieder ausgestrahlt werden würde, sind viele Fragen aufgetaucht.

Die Moderatorin der Serie, Drew Barrymore, hatte sich aufgrund der SAG-AFTRA- und WGA-Streiks Anfang des Jahres bereits aus der MTV-, Film- und Fernsehpreisverleihung zurückgezogen, die sie moderieren sollte.

Beobachter gingen daher davon aus, dass die Talkshow nicht ausgestrahlt werden würde.

Eine persönliche Entscheidung

„Ich bin Herr dieser Wahl“, teilte Barrymore letzten Sonntag in einer Erklärung auf Instagram mit.

„Wir halten uns daran, Filme und Fernsehsendungen, die von einem Streik betroffen sind, nicht zu besprechen oder zu bewerben.“

„Wir gehen während einer globalen Pandemie live. Unsere Show wurde für sensible Zeiten geschaffen und verfolgte die Entwicklungen in der realen Welt in Echtzeit“, fügte der ehemalige Charlie’s Angels hinzu.

Unterstützung für Autoren

Sie möchte „da sein, um das zu bieten, was Autoren so gut können, nämlich uns zusammenzubringen oder uns zu helfen, die menschliche Erfahrung zu verstehen.“

„Ich hoffe, dass jeder so schnell wie möglich eine Lösung finden kann“, fügte sie hinzu.

„Seit unserem On-Air-Debüt haben wir schwierige Zeiten überstanden.“

„Und so trete ich vor, um Staffel 4 noch einmal mit bescheidener Entschlossenheit zu beginnen.“

Die Antwort der Writers Guild of America

Was ihre Verantwortung als Moderatorin bei den MTV Film and TV Awards angeht, sagte Barrymore, dass sie „in direktem Widerspruch zu dem steht, worum es bei dem Streik ging, nämlich Studios, Streaming, Film und Fernsehen“.

„Es war auch die erste Woche des Streiks, also habe ich getan, was ich damals für angemessen hielt, um meine Solidarität mit den Schriftstellern zu zeigen“, sagte sie.

Die Writers Guild of America reagierte auf die Nachricht von der Rückkehr der Show.

„Die @DrewBarrymoreTV Show ist eine beeindruckende, von der WGA abgedeckte Show, die ohne ihre Autoren zurückkehren will“, schrieb die WGA auf X.

Wiederaufnahme der Show

Neue Folgen der Talkshow von CBS Media Ventures beginnen am Montag, 18. September 2023.

Was halten Sie von dieser Nachricht und Barrymores Aussage?

Hinterlassen Sie unten Ihre Kommentare.

Quelle: www.tvfanatic.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.