Drei Jahre nach dem „Central Park Karen“-Kampf wird der Vogelbeobachter Christian Cooper seine TV-Show uraufführen

Drei Jahre nach dem „Central Park Karen“-Kampf wird der Vogelbeobachter Christian Cooper seine TV-Show uraufführen

Der Vogelbeobachter Christian Cooper wird auf National Geographic erstmals eine TV-Show über seine Reisen durch die USA zeigen – und dabei ein hässliches „Central Park Karen“-Fiasko im Jahr 2020 hinterlassen, das ihn ungewollt ins Rampenlicht gerückt hat.

Cooper wird Moderator und Hauptdarsteller in „Extraordinary Birder“ sein, einer sechsteiligen Serie, die am 17. Juni Premiere feiert, während Amy Cooper – keine Verwandte – weiterhin von ihrem panischen Anruf bei der Polizei wegen des schwarzen Mannes verfolgt wird, der zu weit verbreiteter Verachtung und ihrer Entlassung führte von einer Wall-Street-Bank.

Obwohl Christian für sein ruhiges Auftreten im umstrittenen „Karen“-Konflikt berühmt wurde, erwähnt der Comiczeichner und Wissenschaftler den Vorfall in einem Trailer zur neuen Show nicht.

„‚Der Spaß an der Vogelbeobachtung besteht darin, dass man nie weiß, was man bekommt … Darum geht es bei der Vogelbeobachtung‘, sagt der 60-jährige Christian im Trailer, der ihn beim Wandern, Kajakfahren und beim Gehen über Hängebrücken zeigt, um einige zu treffen einer der interessantesten Vögel des Landes.

In seiner neuesten Werbung für die Show rühmt sich NatGeo: „Ob er in Alaska dem stürmischen Meer auf der Suche nach Papageientauchern trotzt, in den Regenwäldern von Puerto Rico auf der Suche nach Papageien wandert oder in Manhattan eine Brücke erklimmt, um einen Wanderfalken zu erklimmen, er tut alles, um mehr darüber zu erfahren.“ außergewöhnliche gefiederte Kreaturen und zeigen uns die bemerkenswerte Welt am Himmel.“


Christian Cooper wird Moderator und Hauptdarsteller in NatGeos neuer Show „Extraordinary Birder“ sein.
Nat Geo

Abgebildet ist Amy Cooper, keine Verwandte, die Christian die Polizei rief, nachdem er ihr gesagt hatte, sie müsse ihren Hund an die Leine nehmen.
Amy Cooper, keine Verwandte, rief Christian die Polizei, nachdem er ihr gesagt hatte, sie müsse ihren Hund an der Leine führen.
AP

Christian wird von Vogelnestern am Rande des kalifornischen Salton Sea abgebildet.
Christian posiert neben Vogelnestern am Rande des kalifornischen Salton Sea.
National Geographic/Jon Kroll

Christian sagte zuvor, er sei dankbar für die Gelegenheit, mit der neuen Show „das Evangelium der Vogelbeobachtung zu verbreiten“.

Während er das Rampenlicht genießt, hat Amy Cooper versucht, sich bedeckt zu halten, während sie gegen die Franklin Templeton Bank kämpft, weil diese einen Tag nach der Veröffentlichung des Videos, in dem sie Christian bedroht, entlassen wurde.

In einer Erklärung sagte Franklin Templeton, dass es nach dem Vorfall, der sich am selben Tag ereignete, als George Floyd von der Polizei in Minneapolis getötet wurde, „keinen Rassismus jeglicher Art toleriere“, was Proteste im ganzen Land auslöste.


Gastgeber Christian Cooper zeigt, wie er den Costa Hummingbirds beibringt, wie man Zuckerwasser herstellt.
Gastgeber Christian Cooper lernt, wie man Zuckerwasser für die Costa Hummingbirds herstellt.
National Geographic/Jon Kroll

Abgebildet ist Christian Cooper
Die neue Show des Comiczeichners und Wissenschaftlers feiert am 17. Juni Premiere.
Nat Geo

Amy Cooper ist mit ihrem Hund abgebildet.
Unterdessen streitet Amy Cooper weiterhin vor Gericht mit ihrem früheren Arbeitgeber, der Franklin Templeton Bank, die sie nach dem gefilmten Vorfall im Jahr 2020 entlassen hat.

Der Anwalt von Amy Cooper, Matt Litt, argumentierte kürzlich, dass die Bank bei ihrer Entlassung fälschlicherweise davon ausgegangen sei, dass sie „eine Rassistin“ sei, und forderte das US-Berufungsgericht auf, die Entscheidung eines niedrigeren Gerichts abzulehnen, ihre Klage wegen unrechtmäßiger Kündigung zurückzuweisen, so das New York Law Journal gemeldet.

Ein aus drei Richtern bestehendes Gremium des US-Berufungsgerichts für den zweiten Gerichtsbezirk zeigte sich jedoch skeptisch und widersprach in einer Anhörung letzte Woche mehrfach Litts Charakterisierung der Entscheidung der Bank.

Das virale Video im Zentrum des Fiasko zeigte Christian, wie er Amy riet, ihren Cockerspaniel in Übereinstimmung mit dem Gesetz an die Leine zu nehmen – was sie dazu veranlasste, ihn dann anzuschreien und einem anderen Vogelbeobachter zu sagen, sie würde die Polizei rufen, „um ihnen zu sagen, dass es einen Afrikaner gibt.“ -Amerikanischer Mann bedroht mein Leben.“

Ihr wurde vorgeworfen, einen falschen Polizeibericht eingereicht zu haben, sowie ein Vergehen, das mit einer Gefängnisstrafe von einem Jahr geahndet wurde.

Die Anklage wurde schließlich im Jahr 2021 fallen gelassen, nachdem sie eine Reihe von Therapiekursen abgeschlossen hatte.

Quelle : https://nypost.com/2023/05/28/birdwatcher-christian-cooper-set-to-premier-tv-show-3-years-after-central-park-karen-clash/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.