Do Re Mi Fa Also wie auch immer, die Von Trapps sind Prestige-TV-Dramafying sich selbst – Vulture

Do Re Mi Fa Also wie auch immer, die Von Trapps sind Prestige-TV-Dramafying sich selbst – Vulture

Foto: Bettmann-Archiv über Getty Images

Lange Episoden von Prestige-Miniserien,
Das sind wir Momente, die uns alle zu Tränen rühren
Ordentliche kleine Handlungsstränge, alle mit Schnüren verbunden,
Dies sind einige unserer Lieblingssachen

All dies sind offenbar auch die Lieblingsdinge der Familie von Trapp, deren Geschichte von Rodgers und Hammerstein zum Kanon des Musiktheaters gemacht wurde Der Klang von Musik. Die Bühnenshow und ihre Verfilmung von 1966 enden mit der Flucht der Familie aus Österreich und der Flucht vor den Nazis, aber in Wirklichkeit begann ihre musikalische Karriere erst dann wirklich, zumindest in den Vereinigten Staaten. Jetzt adaptiert der Ururenkel von Baron Von Trapp, Myles Von Trapp Derbyshire, dieses Postskriptum in ein TV-Drama mit mehreren Generationen, mit dem er vergleicht Das sind wir und Die Krone. Namens Baronin, Die Show wird in den 1940er Jahren in den Vereinigten Staaten spielen, und anstatt die Singsang-Fröhlichkeit (und die unbequeme Nazi-Jugend-Liebesgeschichte) des Musicals wieder aufzuwärmen, wird die Serie einen Vorteil haben: Maria von Trapp, berühmt geworden durch Julie Andrews, könnte eine Art Pille sein. Myles erzählt „Page Six“ dass die echte Maria „eine sehr liebevolle, aber willensstarke Frau mit Temperament“ war, und die Show wird sie als solche darstellen.

Eine andere Sache, auf die sich die Show konzentrieren wird: Eigentumsstreitigkeiten. Die Serie beginnt in der Zeit, nachdem die Familie eine Lodge und ein Resort im alpinen Stil in Stowe, Vermont, eröffnet hat, und wird die echten Familienstreitigkeiten und Rechtsstreitigkeiten um das Lodge-Erbe nach Marias Tod im Jahr 1987 dramatisch adaptieren. Das klingt alles sehr sehr Gelbstein aber mit mehr lederhosen. Auch der Titel der Show Baronin wird nicht die Frau sein, die eine der beliebtesten Figuren aller Zeiten inspiriert hat, sondern ihre Schwiegertochter, Myles’ Großmutter Henriette. „Die einzige Person, die meine Großmutter spielen könnte, ist Meryl Streep“, sagt Myles. Und wird es ein Musical? „Oh Gott, nein“, sagt er. Machen Sie sich also bereit für die Klang der Musik Fortsetzung, die alle wollen: ein Drama, das sich hauptsächlich auf das Nachlassrecht im Bundesstaat Vermont konzentriert, mit Meryl Streep an der Seite einer Art zickigen Maria von Trapp. Und null Gesang. Lay-ee-odl-lay-ee-odl-oo!

Quelle : https://www.vulture.com/2023/01/sound-of-music-baroness-tv-show.html

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.