Die Serie „How I Met Your Father“ wurde auf Hulu abgesetzt.

Die Serie „How I Met Your Father“ wurde auf Hulu abgesetzt.

Was für eine Enttäuschung! Hulu hat „How I Met Your Father“ nach nur zwei Staffeln abgesetzt. Die Nachricht wurde am Freitagabend bekannt, nur wenige Monate nach dem Ende der zweiten Staffel.

Diese kontroverse Entscheidung macht Lust auf mehr, da die Serie nie annähernd die Identität des Vaters von Sophies Baby preisgegeben hat. Die zweite Staffel deutete darauf hin, dass Sophie mit Jesse weitermachte.

Es gab jedoch noch andere Schlüsselfiguren in dieser Geschichte, und es bestand die Möglichkeit, dass die Serie uns überraschen würde, indem sie das Spiel völlig veränderte. „How I Met Your Father“ setzt acht Jahre nach den Ereignissen von „How I Met Your Mother“ an und lässt uns mit Hilary Duff als Headliner in einen neuen Freundeskreis eintauchen. Die Besetzung wurde durch Chris Lowell, Francia Raisa, Tom Ainsley, Tien Tran und Suraj Sharma vervollständigt. Jim Cattrall spielte die betagte Version von Sophie in der Erzählung und einigen Auftritten auf der Leinwand.

Die Nachricht über die Absage ist zweifellos ein Schock, da „How I Met Your Father“ eigentlich ein großer Erfolg für den Streaming-Dienst werden sollte. Die erste Staffel startete im Januar 2022 und erhielt gemischte Kritiken, aber Hulu bestellte für die zweite Staffel 20 Folgen und verwies auf die gute Resonanz. Eine solche Bestellung ist in der Streaming-Welt selten und ähnelte eher einer Bestellung für die Originalserie, als diese auf CBS ausgestrahlt wurde. Daher glaubten die Macher wahrscheinlich, dass die Serie eine Wirkung hatte, und dachten nicht daran, die Handlungsstränge abzuschließen.

Einer der Mitschöpfer von „How I Met Your Mother“ und ausführender Produzent der Fortsetzung, Craig Thomas, reagierte am Freitagabend in den sozialen Medien auf die Absage: „Vielen Dank an die wundervolle Besetzung und Crew, die so hart und hart an #HIMYF gearbeitet haben. „Thomas schrieb und räumte ein: „So läuft es manchmal in dieser verrückten Welt.“ Er fügte hinzu: „Selbst aus der Ferne zu sehen, wie eine Gruppe von #HIMYM-Produktionsstars weiterhin gemeinsam kreiert, hat mein Herz immer mit Freude erfüllt! Was halten Sie von dieser Absage?

Quelle: www.tvfanatic.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.