Die Rückkehr von Miles Robinson, der Schlüssel zum Erfolg am Ende der Saison

Die Rückkehr von Miles Robinson, der Schlüssel zum Erfolg am Ende der Saison

Es ist einen Monat her, seit Atlanta United in der Liga gespielt hat, was den 17-Jährigen sogar noch länger vorkam. Aber dieses Wochenende wird das Team die Feindseligkeiten in der MLS wieder aufnehmen und in den Nordwesten des Landes reisen, um gegen die Seattle Sounders anzutreten. Der Anstoß ist für 22:30 Uhr geplant und das Spiel wird live auf dem MLS Season Pass-Kanal auf Apple TV übertragen.

Die Rückkehr von Miles Robinson

Während die meisten Neuzugänge im Kader während des Sommer-Transferfensters dazu gedacht waren, den Angriff zu stärken, wird ein Spieler in der zweiten Saisonhälfte unverzichtbar sein: Innenverteidiger Miles Robinson. Als amerikanischer Nationalspieler hat er aufgrund seiner internationalen Verpflichtungen seit dem 10. Juni kein einziges MLS-Spiel mehr bestritten. Seine Rückkehr wird daher eine wertvolle Unterstützung für eine Verteidigung sein, die auf der Suche nach regelmäßigeren Leistungen ist.

Die Zahlen sprechen für Robinsons Bedeutung für die Verteidigung von Atlanta. In den 17 von ihm absolvierten Spielen kassierte die Mannschaft durchschnittlich 1,2 Gegentore pro Spiel. Die Bilanz der Mannschaft in diesen Spielen liegt bei 7 Siegen, 3 Niederlagen und 7 Unentschieden, was einem Durchschnitt von 1,64 Punkten pro Spiel entspricht. Aktuell würde das für den vierten Platz in der Eastern Conference reichen.

Robinsons Einfluss

Im Vergleich dazu hat Atlanta in den sieben Spielen, die Robinson nicht gespielt hat, durchschnittlich 2,1 Gegentore pro Spiel kassiert und ihre Bilanz liegt bei 2 Siegen, 4 Niederlagen und 1 Unentschieden, was einem Durchschnitt von 1 Punkt pro Spiel entspricht. Zudem kassiert die Mannschaft weniger Schüsse pro Spiel, wenn der Innenverteidiger auf dem Spielfeld ist (10,7 Schüsse mit Robinson gegenüber 12,1 Schüssen ohne Robinson). Seit 2019 hat das Team mit Robinson durchschnittlich 1,1 Tore pro Spiel erzielt, verglichen mit 1,5 Toren pro Spiel ohne ihn.

Nach einer Verletzung am Ende der Saison im letzten Jahr kam Robinson schneller und stärker als je zuvor zurück. Er trat der Mannschaft in der Saisonvorbereitung sofort wieder bei und erlangte nach einem vielversprechenden Start in die Saison 2023 seinen Platz in der US-Nationalmannschaft zurück.

Eine Führungsrolle

Als einer von nur zwei Spielern seit der Eröffnungssaison 2017 hat Robinson in dieser Saison eine größere Führungsrolle im Team übernommen. Seine Präsenz und Leistung in der Verteidigung werden benötigt, da Atlanta zum Abschluss der regulären Saison eine schwere Serie von 10 Spielen vor sich hat.

Fordern Sie die besten Angriffe heraus

Das Team sieht sich in den kommenden Spielen mehreren gewaltigen Angriffen gegenüber, darunter der Columbus Crew, derzeit der beste Torschütze der Liga (7. Oktober), zwei Spielen gegen den Shield-Favoriten FC Cincinnati (30. und 21. August) sowie einer Reise zur Philadelphia Union , die gemessen an den erzielten Toren zu den fünf besten Teams der Eastern Conference gehören. Derzeit liegt Atlanta United mit 35 Punkten in 24 Spielen auf dem siebten Platz der Eastern Conference. Damit liegen sie sechs Punkte über der Playoff-Linie und nur drei Punkte hinter Nashville SC, dem Tabellenvierten mit 38 Punkten aus 24 Spielen, einem der erklärten Ziele des Vereins für diese Saison.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Rückkehr von Robinson und die Leistung der Verteidigung von Atlanta der Schlüssel zum Erfolg in den letzten zehn Spielen der Saison sein werden.

Quelle: www.atlutd.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.