Die Geheimnisse von Daughter of the Deep: Dieser abgesagte Film enthüllte außergewöhnliche Leistungen und ein Unterwasserabenteuer

Die Geheimnisse von Daughter of the Deep: Dieser abgesagte Film enthüllte außergewöhnliche Leistungen und ein Unterwasserabenteuer

„Tochter der Tiefe“ von Disney+ verlassen

Rick Riordans neues abgebrochenes Projekt

Eine Science-Fiction-Adaption von Rick Riordan, Daughter of the Deep, wurde trotz eines soliden Drehbuchs und einer hochkarätigen Crew aus Budgetgründen abgesetzt.

Der Film hätte anspruchsvolle Unterwasserexpeditionen mit Geräten auf Iron-Man-Niveau, fortschrittlichen visuellen Effekten und einem Delfinbegleiter gezeigt.

Trotz der Rückschläge können sich Riordan-Fans über die Verlängerung der zweiten Staffel der Serie „Percy Jackson und die Olympier“ auf Disney+ freuen.

Rick Riordan und seine neuesten Projekte

Der gefeierte Autor von „Percy Jackson and the Olympians“ und Schöpfer der Fernsehadaption musste die Absage seines neuen Projekts „Tochter der Tiefe“ bei Disney+ hinnehmen. Basierend auf seinem gleichnamigen Roman zeichnete sich dieses Projekt eher durch seinen Science-Fiction- als durch seinen Fantasy-Aspekt aus.

Diese Absage erfolgte kurz nachdem die Fernsehserie „Kane Chronicles“ von Rick Riordan von Netflix auf Eis gelegt wurde. Diese Entscheidungen sorgten bei vielen Fans für Verwirrung, insbesondere nach dem großen Erfolg von Percy Jackson.

Die Produktion des Projekts „Tochter der Tiefe“ wäre vor allem aufgrund der Anforderungen an Spezialeffekte teuer gewesen. Trotz der Absage können sich Fans mit der Erneuerung der Serie „Percy Jackson und die Olympier“ auf Disney+ trösten.

Eine risikoreiche Unterwasserexpedition

Daughter of the Deep folgt den Abenteuern der 15-jährigen Ana Dakkar an einer Schule für angehende Meereswissenschaftler, Seekrieger, Navigatoren und Unterwasserforscher.

Die Geschichte nimmt eine unerwartete Wendung, als Ana und ihre Klasse während eines Schulausflugs Zeuge einer Tragödie werden. Diese Tragödie stürzt sie mitten in einen jahrhundertealten Konflikt mit einer rivalisierenden Schule, dem Land Institute.

Der Film hätte Ana und ihre Kameraden auf einer risikoreichen Seeexpedition vorgestellt, komplett mit High-Tech-Geräten und einem Delfinbegleiter. Diese Elemente hätten zu hohen Produktionskosten geführt.

Die Suite für Riordan-Fans

Trotz der Absage von Daughter of the Deep können sich Fans auf die Verlängerung der Percy Jackson and the Olympians-Reihe um eine zweite Staffel freuen.

Der Entwicklungsprozess ist bereits im Gange und die Dreharbeiten werden voraussichtlich im Herbst beginnen. Fans können daher bald die Welt von Rick Riordan auf ihren Bildschirmen finden.

Quelle: movieweb.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.