Die Bereitstellung der Premium-Version von Paramount+ ist für Kanada, Mexiko, Australien und Brasilien geplant – Frist

Die Bereitstellung der Premium-Version von Paramount+ ist für Kanada, Mexiko, Australien und Brasilien geplant – Frist

Der Streaming-Dienst Paramount+ plant, seine Premium-Abonnements ab dem 16. November in Australien, Kanada, Brasilien und Mexiko einzuführen. Dieser Expansion werden weitere internationale Märkte folgen.

Was ausländische Märkte betrifft, wird Paramount+ ab 2024 auch in bestimmten Ländern, darunter Australien und Kanada, ein Werbeangebot anbieten. In Mexiko und Brasilien wird der Dienst weiterhin sein mobiles Angebot anbieten.

Diese Ankündigungen erfolgen nach der Einführung des Standardplans von Par+ in 45 internationalen Märkten im vergangenen Jahr. Die Muttergesellschaft Paramount Global gab bei ihrer letzten Telefonkonferenz im August bekannt, dass der Dienst weltweit 61 Millionen Abonnenten hat und der Umsatz von Paramount+ im Vergleich zum Vorjahresquartal um etwa 50 % gestiegen ist.

Die Einführung des Premium-Plans im nächsten Monat umfasst die Formate 4K UHD, HDR10 und Dolby Vision sowie die Möglichkeit, auf vier Bildschirme gleichzeitig zu streamen, im Vergleich zu zwei beim Standardplan.

Was die Preise angeht, wird der Premium-Plan in Australien für 13,99 AU$ pro Monat und 124,99 AU$ pro Jahr erhältlich sein; in Brasilien für 34,90 R$ pro Monat und 309,90 R$ pro Jahr; in Kanada für 13,99 kanadische Dollar pro Monat und 124,99 kanadische Dollar pro Jahr; und in Mexiko für 179 MXN pro Monat und 1609 MXN pro Jahr.

Der Plan wird zum Start in der Paramount+-App auf Apple iOS, Apple tvOS, Amazon Fire, Google, Roku und Samsung verfügbar sein. Die Verfügbarkeit auf LG, VIDAA/Hisense, Xbox und Amazon Prime Video ist für 2024 geplant.

„Nachdem wir unsere Präsenz im letzten Jahr auf mehr als 45 Märkte ausgeweitet haben, konzentrieren wir uns darauf, unser Geschäft auszubauen und unseren Kunden Auswahlmöglichkeiten zu bieten“, sagte Marco Nobili, International GM und Executive Vice President von Paramount+. „Durch die Einführung von Premium- und Werbeangeboten können wir den Bedürfnissen verschiedener Verbrauchersegmente besser gerecht werden, indem wir mehrere Preisoptionen anbieten und gleichzeitig die Möglichkeiten unserer Werbe- und Markenpartner nutzen.“

Quelle: Deadline.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.