Die 10 besten Buchadaptionen auf Netflix

Die 10 besten Buchadaptionen auf Netflix

Die besten Verfilmungen von Büchern von Netflix

Einführung :
Verfilmungen großer literarischer Werke erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Von Jane Austen bis Tolkien und vielen anderen hat Netflix berühmte Romane auf die Leinwand gebracht und bietet Kinogängern die Möglichkeit, spannende Geschichten noch einmal zu erleben. Hier finden Sie eine Erkundung einiger der besten Buch-Film-Adaptionen von Netflix, die bei den Zuschauern Lust auf eine Fortsetzung geweckt haben.

Extraktion (2020):
Unter der Regie von Sam Hargrave ist „Extraction“ eine Adaption des Comics „Ciudad“, geschrieben von Ande Parks, Fernando León González, Eric Skillman und den Russo-Brüdern. Der im April 2020 veröffentlichte Film erzählt die Geschichte eines furchtlosen Söldners, Tyler Rake, der sich auf den gefährlichsten Ausflug seiner Karriere einlässt, als er sich bereit erklärt, den entführten Sohn eines mächtigen internationalen Kriminellen zu retten. „Extraction“ mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle war dank seiner spannenden Actionszenen und einer außergewöhnlichen Leistung der Besetzung ein großer Erfolg.

Die Kusskabine (2018):
Die Adaption des gleichnamigen Romans von Beth Reekles, „The Kissing Booth“, konnte trotz anfänglicher Kritik ein großes Publikum erobern. Der Film erzählt die Geschichte einer Highschool-Schülerin, Elle, deren langjährige Freundschaft mit einem Jungen namens Lee durch ihre wachsenden Gefühle für einen rebellischen Highschool-Schüler, Noah, der zufällig Lees älterer Bruder ist, bedroht wird. Der 2018 erschienene Film wurde trotz negativer Kritiken für seine Popularität gelobt.

Die Stille (2019):
Die Adaption von Tim Lebbons Horrorroman „The Silence“ entführt die Zuschauer in eine Welt, in der Kreaturen mithilfe von Geräuschen jagen. Die Geschichte handelt von Ally, einem autistischen Teenager, der mit einer Invasion von Kreaturen namens Vesps konfrontiert ist, die entschlossen sind, die Menschheit auszulöschen. Der 2019 erschienene Film wird für seine Fähigkeit gelobt, beim Zuschauer Schrecken und Spannung zu wecken.

Der graue Mann (2022):
Die Veröffentlichung von „The Grey Man“ sorgte 2022 für großes Aufsehen, mit einer Besetzung aus Ryan Gosling, Chris Evans, Ana de Armas, Regé-Jean Page, Billy Bob Thornton und Jessica Henwick. Der auf den Romanen von Mark Greaney basierende Film war zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung der meistgesehene Film in 84 Ländern. Trotz gemischter Kritiken machte die Meisterschaft der Russo-Brüder diesen Film zu einem Erfolg.

Nappily Ever After (2018):
Diese romantische Komödie nach dem Roman von Trisha R. Thomas fesselte die Zuschauer, indem sie den Weg einer Frau zur Selbstakzeptanz in einer vom Schein besessenen Welt schilderte. Der Film mit Sanaa Lathan in der Hauptrolle wird für seine positiven Themen der Befreiung von Geschlecht und Schönheitserwartungen gelobt.

Mogli: Legende des Dschungels (2018):
Die Adaption von Rudyard Kipling begeisterte die Zuschauer mit der atemberaubenden Inszenierung und den Gesangsdarbietungen großartiger Schauspieler. Der Film, der als visuell beeindruckende Aktualisierung des Dschungelbuchs beschrieben wird, fing die Essenz afrikanischer Länder ein und wurde für seine eindringliche Darstellung gelobt.

Abschluss :
Die Buchverfilmungen von Netflix bieten spannende Erlebnisse, die Kunstfertigkeit und eine fesselnde Geschichte verbinden. Diese Adaptionen konnten ein großes Publikum erobern, was auf ebenso bemerkenswerte zukünftige Adaptionen schließen lässt.

Quelle: movieweb.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.