Der Winterkönig – erworben von MGM+ – eine fesselnde Artus-Legende basierend auf Bernard Cornwells Warlord Chronicles – Fotos auf den ersten Blick

Der Winterkönig – erworben von MGM+ – eine fesselnde Artus-Legende basierend auf Bernard Cornwells Warlord Chronicles – Fotos auf den ersten Blick

LOS ANGELES – 17. Mai 2023 – MGM+, ein Premium-Linearsender und Streaming-Dienst, gab heute eine Bestellung von 10 Folgen für „The Winter King“ bekannt, einer MGM+-Originalserie und einer mutigen und revisionistischen Interpretation der beliebten Artuslegenden, basierend auf Bernard Cornwells Warlord Chronicles-Reihe. Produziert von Bad Wolf, einem Tochterunternehmen von Sony Pictures Television, fanden die Dreharbeiten in Wales und im West Country statt. Die Weltpremiere der Serie ist für den 20. August 2023 um 21:00 Uhr EDT/PDT auf MGM+ geplant. Otto Bathurst (Peaky Blinders, His Dark Materials) fungiert neben Toby Leslie als Hauptregisseur und ausführender Produzent.

„Der Winterkönig“ spielt im fünften Jahrhundert, lange vor der Vereinigung Großbritanniens, in einem brutalen Land kriegerischer Fraktionen und Stämme, in dem das Leben oft vergänglich war. Die Serie folgt Arthur Pendragon auf seiner Entwicklung vom Ausgestoßenen zum legendären Krieger und Anführer.

„Der Winterkönig ist eine filmische und fantasievolle Neuinterpretation der Artus-Legende“, sagte Michael Wright, Leiter von MGM+. „Kate Brooke, Ed Whitmore und die großartige Besetzung nehmen die Zuschauer mit auf eine faszinierende und unterhaltsame Reise durch diese zeitlose Geschichte, die aus einer neuen Perspektive erzählt wird.“

„Es ist schon lange das Ziel von Bad Wolf, die Artus-Legende auf die Leinwand zu bringen. Es ist eine Geschichte voller Mut, Opferbereitschaft und Leidenschaft, die Generationen überdauert“, sagte Julie Gardner, ausführende Produzentin. „Mit der Trilogie von Bernard Cornwell als unserem Nordstern fühlen wir uns geehrt, gemeinsam mit unseren wunderbaren Partnern MGM+, ITVX und Sony Pictures Television auf dieser Suche zu sein.“

In der Serie sind Iain De Caestecker (The Control Room, Agents of SHIELD) als Arthur Pendragon, Eddie Marsan (The Thief, His Wife and the Canoe, Deceit) als Hochkönig Uther und Ellie James (Giri/Haji, I May Destroy You) zu sehen ) als Nimue, Nathaniel Martello-White (Small Axe, I Hate Suzie) als Merlin, Stuart Campbell (Rogue Heroes, Clique) als Derfel, Daniel Ings (I Hate Suzie, The Crown) als Owain, Valene Kane (The Fall, Gangs of London) als Morgan, Jordan Alexandra (Mammals) als Guinevere und Simon Merrells (Good Omens, Knightfall) als Gundleus.

Zur Ensemblebesetzung gehören außerdem Steven Elder (Der König, Ein Spion unter Freunden) als Bishop Bedwin, Andrew Gower (Outlander, Carnival Row) als Sansum, Aneirin Hughes (Keeping Faith, Dream Horse) als Gorfydd und Emily John (Mein Polizist) als Ceinwyn, Tatjana Nardone (Devils, State of Consciousness) als Ladwyss, Ken Nwosu (Killing Eve, The Letter for the King) als Sagramor und Billy Postlethwaite (The Great, Chernobyl) als Cadwys.

Kate Brooke (Bancroft, A Discovery of Witches) und Ed Whitmore (Silent Witness, Manhunt) adaptierten Bernard Cornwells Warlord Chronicles und fungieren als ausführende Produzenten. Julie Gardner (Doctor Who, I Hate Suzie), Lachlan MacKinnon (Industry, A Discovery of Witches) und Jane Tranter (His Dark Materials, Succession) fungieren neben Sherry Marsh (Pose, Vikings) als ausführende Produzenten. Shelley Browning und Kenneth L. Browning sind ebenfalls ausführende Produzenten. Das Drama wird von Catrin Lewis Defis für Bad Wolf in Zusammenarbeit mit One Big Picture produziert. Sony Pictures Television vertreibt The Winter King weltweit und die Serie wird später in diesem Jahr auf ITVX in Großbritannien gestreamt.

Über Bad Wolf

Bad Wolf ist der mehrfach preisgekrönte Produzent von drei Staffeln von His Dark Materials für BBC/HBO; drei Staffeln von A Discovery of Witches für Sky / AMC; Zwei Staffeln von Lucy Prebbles I Hate Suzie für Sky/HBO Max und eine dritte Staffel der gefeierten Serien Industry für HBO/BBC und Doctor Who für BBC/Disney+ sind in Produktion. Im Jahr 2021 übernahm Sony Pictures Television die Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen.

Über Sony Pictures Television

Sony Pictures Television (SPT) ist einer der führenden Inhaltsanbieter der Fernsehbranche, der weltweit Programme in allen Genres und für jede Plattform produziert, vertreibt und überträgt. SPT verwaltet nicht nur eine der größten Bibliotheken preisgekrönter Spielfilme, Fernsehsendungen und Formate der Branche, sondern ist auch die Heimat eines florierenden globalen Content-Unternehmens und betreibt ein robustes Portfolio hundertprozentiger und Joint-Venture-Produktionsunternehmen in den USA und Europa , Lateinamerika und Asien-Pazifik sowie lineare und digitale Kanäle auf der ganzen Welt. SPT ist ein Sony Pictures Entertainment Company, eine Tochtergesellschaft der in Tokio ansässigen Sony Group Corporation.

Über MGM+

MGM+, ein Amazon-Unternehmen, ist ein Premium-Linearsender und Streaming-Dienst, der ein breites Angebot an hochwertigen Originalserien und Dokumentationen, den neuesten Filmveröffentlichungen und klassischen Film-Franchises liefert – alle in den USA im Fernsehen, auf Abruf, online und online verfügbar geräteübergreifend. MGM+ ist ein Ziel für Original-Premium-Inhalte mit Originalserien, darunter Science-Fiction-Horrorserien von; Emmy-prämierte Serie „Der Pate von Harlem“; das Westernabenteuer Billy the Kid; und filmische Dramaserien „A Spy Among Friends“, „War of the Worlds“, „Rogue Heroes“ und „Belgravia“. Das Netzwerk ist auch die Heimat gefeierter Dokumentationen, darunter die Emmy-nominierten Serien Laurel Canyon, Helter Skelter, Slow Burn, My Life as a Rolling Stone, NFL Icons und Murf the Surf. Es sind auch Premiumfilme verfügbar, darunter „Top Gun: Maverick“, „Keine Zeit zu sterben“, „House of Gucci“, „Sonic the Hedgehog 2“, „Smile“ und „Till“.

Quelle : https://www.spoilertv.com/2023/05/the-winter-king-acquired-by-mgm.html

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.