Der Winter meiner Streaming-Unzufriedenheit: Dienste, die ich jederzeit kündigen kann

Der Winter meiner Streaming-Unzufriedenheit: Dienste, die ich jederzeit kündigen kann

Wie Disney und andere Streaming-Plattformen ihre Preise erhöhen – und warum wir sie aufgeben

Einführung :
In den letzten Jahren haben Streaming-Dienste den Markt im Sturm erobert und bieten Alternativen zum Kabelfernsehen. Da jedoch die Abonnementpreise stetig steigen, beginnen viele Verbraucher, den Wert dieser Dienste in Frage zu stellen. Kürzlich kündigte Disney eine deutliche Preiserhöhung an, was uns dazu veranlasste, unser Abonnement neu zu bewerten. Dieser Anstieg geht jedoch weit über Disney hinaus und wir haben beschlossen, mehrere unserer Streaming-Abonnements zu beenden. Hier ist der Grund.

Der Anstieg der Disney Plus-Preise:
In einer kürzlich von Disney erhaltenen E-Mail wurde eine Erhöhung unseres Disney Plus-Abonnements um 139,99 $ pro Jahr angekündigt. Eine Steigerung um 75 %, nicht weniger. Nachdem wir darüber nachgedacht hatten, unser Abonnement zu verlängern, um einen leichten Rabatt zu erhalten, kamen wir zu dem Schluss, dass der Dienst einfach nicht genügend Inhalte bot, um die zusätzlichen Kosten zu rechtfertigen.

Enttäuschung über Inhaltsangebote:
Die von Disney Plus angebotenen Inhalte waren einfach nicht auf dem neuesten Stand. Wir stellten fest, dass einige unserer Lieblingssendungen ohne Vorwarnung eingestellt wurden und neue Serien von Marvel und Star Wars nicht wirklich unseren Erwartungen entsprachen. Letztendlich hatten wir das Gefühl, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis für uns nicht mehr vorteilhaft war.

Weitere infrage kommende Leistungen:
Die Entscheidung, unser Disney Plus-Abonnement zu kündigen, hat uns dazu veranlasst, auch andere Abonnements zu überdenken. Trotz einer Vorliebe für bestimmte Programme auf Apple TV Plus hat der Mangel an aktuellen Inhalten dazu geführt, dass wir auch dieses Abonnement beendet haben. Was HBO Max betrifft, so hatte das jüngste Redesign einen negativen Einfluss auf das Benutzererlebnis und wir haben uns ohne Reue entschieden, es abzuschaffen.

Die Enttäuschung des Streamings:
Letztendlich waren wir mit unseren Streaming-Erfahrungen unzufrieden. Das anfängliche Versprechen eines Dienstes, der On-Demand-Inhalte zu erschwinglichen Kosten anbietet, erwies sich als Täuschung. Darüber hinaus haben uns die ständig steigenden Abonnementpreise dazu veranlasst, unsere Prioritäten im Bereich Home-Entertainment zu überdenken.

Abschluss :
Letztendlich war die Preiserhöhung bei Disney Plus der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte und uns dazu veranlasste, unsere Abonnements für andere Streaming-Dienste zu überdenken. Dieser weit verbreitete Preisanstieg hat uns endlich dazu veranlasst, unsere Gewohnheiten beim Konsum von Online-Videoinhalten zu überdenken. Wenn Sie die gleiche Unzufriedenheit mit Streaming-Diensten verspüren, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigene Situation zu überdenken und fundierte Entscheidungen zur besseren Nutzung Ihres Home-Entertainment-Budgets zu treffen.

Quelle: www.tomsguide.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.