Der Mord an John Lennon, erzählt von Kiefer Sutherland auf Apple TV+

Der Mord an John Lennon, erzählt von Kiefer Sutherland auf Apple TV+

Eine neue dreiteilige Dokumentarserie über den Mord an John Lennon, erzählt von Kiefer Sutherland, erscheint auf Apple TV+.

Eine ausführliche Untersuchung des Mordes an John Lennon

Unter dem Titel „John Lennon: Mord ohne Gerichtsverfahren“ wird die Dokumentarserie „exklusive Augenzeugenberichte und noch nie zuvor gesehene Tatortfotos enthalten, die ein neues Licht auf das Leben und den Mord an der Musik- und Kulturikone John Lennon sowie die Ermittlungen und Verurteilungen werfen.“ Mark David Chapman, der Beichtvater seines Mörders“, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Murder Without Trial“ wird als „die umfassendste Untersuchung der Forschung“ zu Lennons Mord im Jahr 1980 angepriesen, da das New York City Police Department, die Bewährungsbehörde und die Bezirksstaatsanwaltschaft durch Anfragen nach dem Freedom of Information Act weitreichenden Zugang dazu erhielten. Neben exklusiven Interviews mit denen, die Lennon zum Zeitpunkt seiner Ermordung am nächsten standen, untersucht die Serie auch die Beweggründe seines Mörders anhand von Gesprächen mit Chapmans Verteidigern, Psychiatern, Staatsanwälten und Detektiven.

Hergestellt von erfahrenen Filmemachern

Unter der Regie von Nick Holt („The Murder Trial“, „Responsible Child“) und Rob Coldstream („Jade: The Reality Star Who Changed Britain“) wurde „Murder Without Trial“ von 72 Films für Apple TV+ produziert. Rob Coldstream fungiert neben David Glover und Mark Raphael auch als ausführender Produzent, während Simon Bunney und Louis Lee Ray als Produzenten fungieren.

„Now and Then“: Das letzte Lied der Beatles

Die neue Lennon-Dokumentarserie beinhaltet die Ankündigung des letzten Songs der Beatles mit dem Titel „Now and Then“, der am 2. November veröffentlicht wird. Das Lied enthält Beiträge aller vier Mitglieder – Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr – wurde aber kürzlich fertiggestellt.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.