Der GM der Blackhawks sagt, dass der Abgang von Corey Perry nicht mit der Beziehung zu Connor Bedards Mutter zusammenhängt

Der GM der Blackhawks sagt, dass der Abgang von Corey Perry nicht mit der Beziehung zu Connor Bedards Mutter zusammenhängt

Skandal bei den Chicago Blackhawks

Kyle Davidson, General Manager der Chicago Blackhawks, reagierte kurz nach seinem Rauswurf aus dem Team auf die wilden Gerüchte um Corey Perry und erklärte, dass die Vertragsauflösung des Flügelspielers nichts mit der Mutter des Superstars Connor Bedard zu tun habe.

Perry wurde nach einer internen Untersuchung am Dienstag zu bedingungslosen Verzichtserklärungen verurteilt. Dabei kam das Team zu dem Schluss, dass er „inakzeptables Verhalten an den Tag gelegt“ habe und gegen die Vertragsbedingungen und die internen Richtlinien der Blackhawks verstoßen habe.

Liebesgerüchte mit Connor Bedards Mutter

Der Schritt folgte Spekulationen, dass Perry eine persönliche Beziehung zu Bedards Mutter Melanie hatte … und obwohl diese Gerüchte unbegründet waren, teilten viele sie in den sozialen Medien.

Davidson klärte das Missverständnis auf, nachdem sich das Team von Perry distanziert hatte … und obwohl er Bedard nicht namentlich erwähnte, ist es klar, dass er von ihm sprach.

Verstöße am Arbeitsplatz

„Dies betrifft nicht die Spieler oder ihre Familien und jede gegenteilige Behauptung ist völlig unzutreffend und, ehrlich gesagt, abscheulich“, sagte Davidson.

„Das war eine schwierige Situation und ich verstehe, dass Sie Antworten wollen. Es war wichtig, dass wir alle notwendigen Schritte ergriffen haben, bevor wir weitere Informationen weitergaben. Ich hoffe, Sie verstehen, dass ich heute vielleicht nicht alles beantworten kann, aber ich werde angesichts der Situation und aus Respekt vor den Beteiligten so offen und ehrlich wie möglich sein“, sagte er.

Davidson nannte Perrys Verstoß ein „Problem am Arbeitsplatz“.

Wie in der Pressemitteilung der Blackhawks angegeben, wird Perrys Vertrag so schnell wie möglich gekündigt, wenn er die Verzichtserklärungen genehmigt.

Quelle: www.tmz.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.