Der Fall Asunta auf Netflix: die wahre Geschichte des Mordes, der Spanien schockierte

Der Fall Asunta auf Netflix: die wahre Geschichte des Mordes, der Spanien schockierte
Der Fall Asunta auf Netflix: die wahre Geschichte des Mordes, der Spanien schockierte

Der Fall Asunta: Ein faszinierender Krimi

Die kürzlich erschienene neue Netflix-Serie „Der Fall Asunta“ verspricht fesselnde investigative Spannung. Entdecken Sie in dieser Miniserie eines der schockierendsten Verbrechen, die in Spanien begangen wurden.

Die wahre Geschichte hinter dem Fall Asunta

Im Fall Asunta adoptieren ein wohlhabendes Paar aus Santiago de Compostela, Spanien, Rosario Porto und Alfonso Basterra, im Jahr 2001 ein kleines Mädchen namens Asunta Fong Yang. Zwölf Jahre später, als das Mädchen verschwindet, vermuten die Behörden zunächst eine Entführung. Die anschließenden Ermittlungen führten zur Verhaftung des Paares wegen Mordes, was im ganzen Land Schockwellen auslöste. Candela Peña und Tristán Ulloa spielen die Hauptrollen in diesem ergreifenden Drama, das in den USA schnell auf den zweiten Platz der Netflix-Rangliste schoss.

Der Fall Asunta auf Netflix: Eine wahre Geschichte?

Ja, „The Asunta Case“ basiert auf dem realen Mord an der jungen Asunta Fong Yang, der im Alter von 12 Jahren stattfand. Nachdem ihre Adoptivtochter als vermisst gemeldet wird, wird Asuntas Leiche gefunden, was zur Verhaftung ihrer Adoptiveltern führt.

Das Schicksal von Rosario Porto und Alfonso Basterra

Zwei Jahre nach ihrer Festnahme wurden Rosario Porto und Alfonso Basterra zu jeweils 18 Jahren Gefängnis verurteilt. Trotz ihrer Aufrufe, ihre Verurteilung aufzuheben, beging Porto im Jahr 2020 im Gefängnis Selbstmord, während Basterra derzeit seine Haftstrafe im Teixeiro-Gefängnis in Spanien verbüßt.

Quelle: www.forbes.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.