Der erste Film von Bill Burr führt die Netflix-Charts an.

Der erste Film von Bill Burr führt die Netflix-Charts an.

Bill Burrs Regiedebüt „Old Dads“ ist trotz schlechter Kritiken ein Nummer-1-Hit auf Netflix

Bill Burrs Regiedebüt „Old Dads“ war trotz schlechter Kritiken ein Nummer-1-Hit auf Netflix. Der Film landete weltweit in den Top 10 und war in der ersten Woche der meistgesehene Film auf Netflix. Dieser Erfolg ist auf das Wiederaufleben des R-Rated-Comedy-Genres zurückzuführen, das wieder an Popularität gewonnen hat. Bill Burrs frühere Kooperationen mit Netflix, darunter seine Stand-up-Shows und die Sitcom F Is for Family, zeigen, dass er eine starke Verbindung zu seinem Publikum hat und Zuschauer anziehen kann.

Der Erfolg von Old Dads auf Netflix

Der Erfolg von „Old Dads“ auf Netflix ist auf das Wiederaufleben des R-Rated-Comedy-Genres zurückzuführen, das wieder an Popularität gewonnen hat. Nachdem diese Art der Komödie in den letzten Jahren eher verschmäht wurde, feiert sie mit Titeln wie „No Hard Feelings“ ein Comeback, das auch in den Netflix-Charts ein voller Erfolg ist. In „Old Dads“ spielt Bill Burr einen unflätigen Vater, der sich überfordert fühlt und Schwierigkeiten hat, sich an eine sich ständig verändernde Welt anzupassen, womit sich das Publikum eindeutig zu identifizieren scheint. Seine zahlreichen Kooperationen mit Netflix, darunter vier Stand-up-Shows und die animierte Sitcom F Is for Family, zeigen, dass Bill Burr genau weiß, wie man ein Publikum erreicht.

Gemischte Kritiken, aber ein überzeugtes Publikum

Old Dads kam mit wenig Hype und Marketing von Netflix auf die Streaming-Plattform. Laut Todd McCarthy von Deadline wurde Bill Burrs Regiedebüt von Kritikern auch als „krasse, widerlich vulgäre Komödie“ bezeichnet, was den kritischen Konsens klar auf den Punkt bringt. Schlechte Kritiken brachten „Old Dads“ eine katastrophale Punktzahl von 23 % bei Rotten Tomatoes ein. Trotz einer nicht existierenden Marketingkampagne und einer wenig begeisterten kritischen Resonanz hatte „Old Dads“ überraschenden Erfolg auf Netflix. Auf Rotten Tomatoes hat der Film mit 88 % eine deutlich höhere Einschaltquote.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es Bill Burrs erster Produktion, Old Dads, trotz negativer Kritiken gelungen ist, das Publikum auf Netflix zu überzeugen. Angesichts des Wiederauflebens des R-Rated-Comedy-Genres und der Fähigkeit von Bill Burr, mit seinem Publikum in Kontakt zu treten, ist es keine Überraschung, dass der Film auf Netflix Platz 1 erreichte. Der Erfolg beweist, dass manchmal nicht die Kritik, sondern die Wertschätzung der Zuschauer zählt.

Quelle: screenrant.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.