Demaskus: AMC verschrottet Sci-Fi-Komödie mit Okieriete Onaodowan von Station 19

Demaskus: AMC verschrottet Sci-Fi-Komödie mit Okieriete Onaodowan von Station 19

AMC hat die Axt dazu gegeben Desmaskus, die Science-Fiction-Komödie mit Bahnhof 19 Alumnus Okieriete Onaodowan.

Die Absage der Show war laut unserer Schwesterseite Deadline Teil einer Steuerabschreibung.

Wie bereits berichtet, zog das Netzwerk auch bei Staffel 2 von Peter Moffats Anwaltsdrama den Stecker 61. Straße (der alle acht Folgen drehte), die von Tatiana Maslany geleitet wurde Einladung zu einem Lagerfeuer (in der vier von sechs geplanten Folgen gedreht wurden) und eine zweite Staffel des Science-Fiction-Dramas Mondhafen (Rückgängigmachung der vorherigen Verlängerung der zweiten Staffel) als Teil von Kostensenkungsmaßnahmen.

Erstellt von Tearrance Arvelle Chisholm (Boomerang) und ausführender Produzent Mark Johnson (Wandlung zum Bösen, Ruf lieber Saul an) folgte die Serie der Titelfigur, einem 33-jährigen Schwarzen (gespielt von Onaodowan), auf einer „Mission der Selbstfindung und des aufkeimenden Feldes der digitalen Psychiatrie, die der Schlüssel zur Definition seines wahrsten Selbst sein könnte“. laut offizieller Zusammenfassung.

Die Serie war eine „komödiantische, genreübergreifende Coming-of-Age-Geschichte mit einer die Realität verbiegenden Prämisse, die die Kluft zwischen schwarzen männlichen Perspektiven erforscht und gleichzeitig versucht, Demaskus‘ persönliche Frage zu beantworten: ‚Wer bin ich?‘“

Zur Besetzung gehörte auch Janet Hubert (Der Prinz von Bel-Air), Kaleb Eberhardt (Judas und der Schwarze Messias), Shakira Ja’nai Paye (Alleinstehende betrunkene Frau, schwärzlich) und Martin Lawrence (in einer wiederkehrenden Rolle). Kirk A. Moore (Marvels Ausreißer, 13 Gründe warum) diente als Showrunner.

Wie fühlst du dich über die Desmaskus Stornierung?

Quelle : https://tvline.com/2023/01/06/demascus-cancelled-amc-sci-fi-comedy-okieriete-onaodowan/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.