Das Erscheinungsdatum von „Die kleine Meerjungfrau“ auf Disney+ 2023 wurde bekannt gegeben

Das Erscheinungsdatum von „Die kleine Meerjungfrau“ auf Disney+ 2023 wurde bekannt gegeben

„Die kleine Meerjungfrau“, Disneys Live-Action-Remake, wird im September endlich auf Disney+ veröffentlicht, was eine längere Wartezeit als üblich zwischen dem Kinostart und der Veröffentlichung auf Disneys Streaming-Plattform bedeutet. Dieser Film wurde von den Kritikern sehr gut aufgenommen und war ein großer Erfolg an den Kinokassen, was die Neugier der Fans weckte, die ihn gerne zu Hause sehen würden. Es ist wichtig zu beachten, dass „Die kleine Meerjungfrau“ am 25. Juli 2023 mit vielen Boni zum digitalen Kauf verfügbar war. Allerdings warten viele Fans immer noch auf eine offizielle Ankündigung zur Veröffentlichung auf Disney+.

Wann erscheint „Die kleine Meerjungfrau“ auf Disney+?

Disney hat offiziell angekündigt, dass „Die kleine Meerjungfrau“ am Mittwoch, dem 6. September, 103 Tage nach dem Kinostart in den USA, auf Disney+ erscheint. Zusätzlich zum Film haben Abonnenten Zugriff auf mehrere Bonusfeatures, darunter das Lied „Impossible Child“, gespielt von Javier Bardem als König Triton, mit Musik von Alan Menken und Texten von Lin-Manuel Miranda, sowie eine Analyse des Films Lied „Under the Sea“.

Im Vergleich dazu finden Sie hier eine Liste anderer von Disney vertriebener Filme mit der Zeitspanne zwischen ihrem Kinostart und ihrer Streaming-Veröffentlichung:

  • Black Panther: Wakanda Forever – 82 Tage
  • Strange World – 30 Tage
  • Lichtjahr – 47 Tage
  • Ant-Man und The Wasp: Quantumania – 89 Tage
  • Guardians of the Galaxy Vol. 3 – 89 Tage
  • Avatar: Der Weg des Wassers – 101 Tage

Im Juli 2023 wurde bekannt gegeben, dass Haunted Mansion pünktlich zu Halloween auf Disney+ erscheinen könnte, was bedeutet, dass die Veröffentlichung voraussichtlich zwischen dem 11. September und dem 26. Oktober erfolgen wird.

Warum ist Disneys neue Streaming-Strategie gut für die Kinos?

Die längere Wartezeit bis zur Veröffentlichung von „Die kleine Meerjungfrau“ auf Disney+ ermöglicht, dass der Film länger in den Kinos bleibt und mehr Einnahmen generiert, bevor Abonnenten ihn streamen können. Während dies für Abonnenten, die an ein kürzeres Zeitfenster zwischen Kino- und Streaming-Veröffentlichungen gewöhnt sind, frustrierend sein mag, ist es eine Win-Win-Situation für das Studio und die Theaterbetreiber, die einen Teil ihrer Verluste aufgrund der COVID-19-Pandemie wieder wettmachen müssen.

In Wirklichkeit ist dieser Trend nicht auf „Die kleine Meerjungfrau“ beschränkt, da auch Filme aus dem Marvel Cinematic Universe wie Ant-Man and the Wasp: Quantumania und Guardians of the Galaxy Vol. 3, hatte auch eine längere Zeitspanne zwischen ihrem Kinostart und ihrer Streaming-Veröffentlichung.

Man kann also davon ausgehen, dass auch andere Filme, nicht nur Disney, dieselbe Strategie verfolgen werden, um Zuschauer dazu zu verleiten, den Film im Kino zu sehen. Die kleine Meerjungfrau wird ab dem 6. September auf Disney+ verfügbar sein.

Quelle: thedirect.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.