Das beste Streaming im September 2023: Erfüllen Sie Ihre Franchise-Wünsche mit diesen Diensten

Das beste Streaming im September 2023: Erfüllen Sie Ihre Franchise-Wünsche mit diesen Diensten

Entdecken Sie alle neuen Streaming-Veröffentlichungen, die im September verfügbar sind!

Wählen Sie, welchen Streaming-Dienst Sie behalten oder im September kündigen möchten

Jeden Monat ist es wichtig, die Vor- und Nachteile der Beibehaltung eines Streaming-Dienstes auf der Grundlage seiner Kosten und der derzeit verfügbaren Inhalte abzuwägen. In diesen finanziell unsicheren Zeiten biete ich Ihnen eine Strategie: Abwanderung wie Eis. Wie macht man ? Abonnieren, kündigen, zu einem anderen Dienst wechseln und dann erneut abonnieren, indem Sie Ihre Präferenzen ändern. Durch rotierende Streaming-Dienste können Sie Geld sparen, wenn Netflix, Disney Plus, Max und andere zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht über die Inhalte verfügen, die Sie ansehen möchten. Denken Sie daran, die automatische Verlängerung für Ihre monatlichen Abonnements zu deaktivieren. Diese Methode funktioniert möglicherweise nicht, wenn Sie Ihre Streaming-Konten teilen, aber wenn Sie mit Ihrer Gruppe eine Vereinbarung treffen können, versuchen Sie es.

Hier sind meine Vorschläge für September, welche Streaming-Dienste Sie behalten oder kündigen sollten, basierend auf den neuen Shows und Filmen, die auf jeder Plattform verfügbar sind. Ihr Geschmack mag unterschiedlich sein, aber ich empfehle Ihnen, zumindest über das Konzept der Rotation nachzudenken, um Geld zu sparen. Es ist einfacher als Sie denken. Und vergessen Sie nicht, dass ein VPN auch beim Streaming ein nützliches Tool sein kann.

An welche Streaming-Dienste man sich im September wenden sollte

Starz: Power Book IV: Force Staffel 2 erscheint am 1. September und John Wick 4 erscheint am 26. September. Achten Sie auf Sonderangebote bei Starz, wie zum Beispiel einen Rabatt, mit dem Sie drei Monate lang 3 US-Dollar pro Monat zahlen können.

Disney Plus: Disney Plus bietet am 6. September ein neues Paket an und der Preis des Dienstes wird am 12. Oktober erhöht. Bewahren Sie diesen Film nur auf, wenn Sie noch „Ahsoka“ schauen, das am 3. Oktober endet, oder „Die kleine Meerjungfrau“ und „Ich bin Groot“ sehen möchten (beide ab 6. September verfügbar).

Netflix: Verpassen Sie im September nicht die One Piece-Live-Action-Serie in der ersten Woche des Monats. Das kommt im September: Love Is Blind: After the Altar (1. September), Disenchantment, Final Season (1. September), Scout’s Honor: The Secret Files of the Boy Scouts of America (6. September), Top Boy, Staffel 3 ( 7. September), Virgin River, Staffel 5 (7. September), A Time Called You, neues K-Drama (8. September), Selling the OC, Staffel 2 (8. September), Wrestlers (13. September), Liebe auf den ersten Blick ( 15. September), New Amsterdam, Staffel 5 (20. September), Love Is Blind, Staffel 5 (22. September), Sex Education, letzte Staffel (21. September), Spy Kids: Armageddon (22. September), The Wonderful Story of Henry Sugar , Kurzfilm mit Benedict Cumberbatch (27. September), Castlevania: Nocturne (28. September).

Pfau: Es gibt American Football und den neuen Teil der Fast & Furious-Reihe, Fast X (15. September). Und nach Jahren des Wartens erscheint am 22. September die neue TV-Serie „The Continental: From the World of John Wick“. Jede Woche werden drei 90-minütige Folgen ausgestrahlt, mit einem Finale am 6. Oktober, Sie können also bis zum nächsten Monat auf Peacock warten.

Prime Video: Das Rad der Zeit kehrt mit Staffel 2 am 1. September zurück. Außerdem gibt es den Film Sitting in Bars with Cake (8. September), die Travis Kelce-Dokumentation (12. September), Thursday Night Football (14. September) und das Spin-off The Boys, Gen V (29. September).

Hulu: Streamen Sie im September weiter für die neueste Folge der großartigen Reservation Dogs-Serie. Weitere Veröffentlichungen sind „The Other Black Girl“ Staffel 1 (13. September), „Simulant“ (1. September), „American Horror Story: Delicate Part One“ (21. September), „The Masked Singer“ Staffel 10 (28. September) und „The Golden Bachelor“ (29. September).

Apple TV Plus: Fügen Sie diesen Dienst zu Ihrer Liste hinzu, wenn Sie wirklich die dritte Staffel von The Morning Show (13. September) oder The Changeling sehen möchten, das am 8. September mit drei Folgen Premiere hat. Andernfalls warten Sie und machen Sie später im Herbst eine Nachholsitzung.

Sie sollten diese Streaming-Plattformen erst später nutzen

Maximal: Adventure Time: Fionna & Cake ist der beliebteste Neuzugang (31. August), endet aber am 28. September. Harley Quinn beendet Staffel 4 am 14. September, Sie können also entweder Max beenden oder warten, bis Sie im Oktober nachholen. Ich stelle fest, dass Max ab dem 27. September eine Betaversion seiner CNN Max-Plattform mit Live-Nachrichten rund um die Uhr startet, falls Sie interessiert sind.

Paramount Plus: Brechen Sie diese ab, es sei denn, Sie möchten Star Trek: Lower Decks Staffel 4 (7. September) oder Survivor Staffel 45 (27. September) sehen. Sie können sie später ansehen.

Sparen Sie mehr Geld mit Geduld und Strategie

Wenn Sie nicht oft unter der Angst leiden, etwas zu verpassen, ist es eine kluge Methode, darauf zu warten, dass die meisten oder alle Folgen Ihrer Lieblingsserie auf einer Plattform erscheinen. Anstatt also zwei oder drei Monate lang für einen Dienst zu bezahlen, der die sechs bis zehn Wochen, in denen eine Sendung ausgestrahlt wird, abdeckt, können Sie alles nachholen, indem Sie ein Monatsabonnement abschließen. Und dann wiederholen Sie den Zyklus. Der September ist dafür eine tolle Zeit.

Beispielsweise gibt es auf Disney Plus acht Episoden von „Ahsoka“. Die letzte Folge wird am 3. Oktober ausgestrahlt, sodass zu diesem Zeitpunkt alle Folgen verfügbar sein werden. Obwohl es im August und den ganzen September über ausgestrahlt wurde, warum sollten Sie drei Monate bezahlen, wenn Sie darauf warten können, alles im Oktober zu sehen? Ebenso enden nächsten Monat The Continental (Peacock), Only Murders (Hulu) und The Changeling (Apple TV Plus). Das gleiche Prinzip gilt für „The Morning Show“ von Apple TV Plus, deren zehnteilige Staffel im November endet.

Überlegen Sie, wie viel Sie pro Monat für jeden Ihrer Streaming-Dienste bezahlen, und rechnen Sie nach. Netflix kostet 7 bis 20 US-Dollar (zuzüglich zusätzlicher Mitgliedsbeiträge) und Paramount Plus beginnt bei 6 US-Dollar. Apple TV Plus kostet 7 $. Disney Plus kostet je nach Angebot zwischen 2 und 11 US-Dollar, Max kostet 10 bis 20 US-Dollar, Hulu beginnt bei 8 US-Dollar und Starz kostet 10 US-Dollar. Peacock hat einen Grundpreis von 6 $ pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Rotation entscheiden, erinnern Sie sich in Ihrem Kalender daran, wann es Zeit ist, sich erneut anzumelden oder zu kündigen.

Wir sehen uns im Oktober zu einem neuen Blick auf Streaming-Dienste.

Quelle: www.cnet.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.