Cruel Summer Staffel 2: EPs erklären, warum sie den Weg der Anthologie eingeschlagen haben, und weisen auf den Easter Egg-Zusammenhang mit Staffel 1 hin

Cruel Summer Staffel 2: EPs erklären, warum sie den Weg der Anthologie eingeschlagen haben, und weisen auf den Easter Egg-Zusammenhang mit Staffel 1 hin

Es wird ein Grausamer Sommer für zwei neue Mädchen im Teenageralter in Staffel 2 der Freeform-Anthologiereihe, die mit einer zweistündigen Premiere am Montag, den 5. Juni um 9/8 Uhr zurückkehrt.

Nach der ersten Staffel des Breakout-Hits, in der Chiara Aurelia und Olivia Holt die Hauptrollen spielten, war unklar, ob die Show mit ihren Fan-Lieblingsfiguren Jeanette und Kate im Mittelpunkt eines neuen Mysteriums fortgesetzt werden würde oder ob die Besetzung wieder mitspielen würde neue Personas. Letztendlich entschied sich das Kreativteam für den Weg einer vollwertigen Anthologie mit einem neuen Ensemble und einem neuen Mysterium für die zweite Staffel.

„Wir haben große Überlegungen angestellt [that] „Die Leute haben die Besetzung in Staffel 1 wirklich geliebt und waren mit ihnen verbunden“, sagt Michelle Purple, die ausführende Produzentin Grausamer Sommer neben Jessica Biel über ihre Iron Ocean Productions, erzählt TVLine. „Wir haben tatsächlich einen Raum geöffnet und darüber gesprochen: ‚Wie sieht es aus, die Geschichten dieser beiden Mädchen oder eine dieser Mädchengeschichten fortzusetzen?‘“

Biel bei der Television Critics Association hinzugefügt. Winter-Pressetour im Januar 2023: „Wir hatten Schwierigkeiten, wohin wir von da an gehen sollten, weil es sich wirklich danach anfühlte [Season 1] Ich hatte wirklich die Landung blockiert, und es war eine komplette Geschichte.“

Nachdem wir über die Idee einer Erweiterung der ersten Staffel nachgedacht hatten, „fanden wir leider nicht die Beine, die wir hätten, wenn wir nur die Anthologie machen würden“, erklärt Purple. „Und wir sind wirklich einen Schritt zurückgetreten und konnten uns die Show ansehen – die drei Zeitlinien, die doppelten Perspektiven, das Mysterium, die Woche für Woche, wem glaubst du? – Und [decided] Das war etwas, an dem wir uns als Kern dessen festhalten konnten Grausamer Sommer ist und eine neue Geschichte finden, zwei neue Charaktere, denen man folgen kann.“

Staffel 2 stellt den Zuschauern Megan vor (gespielt von Die Goldbergs‘Sadie Stanley) und Isabella (Überall kleine Feuerist Lexi Underwood), zwei Highschool-Schülerinnen im pazifischen Nordwesten, die zusammenkommen, als Letztere als eine Art Austauschschülerin bei Megan und ihrer Familie lebt. Obwohl die Beziehung der Mädchen holprig beginnt, werden sie bald enge Freundinnen. Doch mit Megans bestem Freund Luke entsteht eine Dreiecksbeziehung (Locke & Key‘s Griffin Glock), droht Megans und Isabellas Bindung zu zerstören, während ein schockierendes Geheimnis ihr Leben völlig verändert.

Während Jeanette und Kate in ihren einzelnen Handlungssträngen uneins und getrennt waren, „ist die Freundschaft zwischen den beiden Mädchen in Staffel 2 viel tiefer und viel verbundener“, teilt Biel TVLine mit. „Wir wollten unbedingt erkunden … Loyalität und was passiert, wenn zwei junge Frauen sich extrem nahe stehen und dann etwas einen Keil zwischen sie treibt.“

Die zweite Staffel spielt sich über drei Zeitachsen um das Jahr 2000 ab – Juli 1999, Dezember 1999 und Juli 2000 –, als die Neugier darauf, was passieren würde, wenn die Uhr Mitternacht schlägt, auf einem Allzeithoch war. Daher spiele die Technologie „eine große Rolle“ für die Charaktere, sagt Biel, während die Unsicherheit des Jahr-2000 die Erzählung vorantreibe.

„Der Gedanke, dass alles passieren könnte, und die ganze Vorstellung, dass die Welt untergehen könnte, also ist das vielleicht der Abend, an dem man Dinge tun kann, die man normalerweise nie getan hätte. Ich denke, das hat diese Staffel wirklich beflügelt“, teilte die neue Showrunnerin Elle Triedman mit bei der TCA-Winterpressetour.

Grausamer Sommer erneuert

Außerdem ist der Zeitraum nicht allzu weit von der Geschichte von Jeanette und Kate entfernt, die von 1993 bis 1995 reichte, Fans sollten also nach einer Easter Egg-Verbindung Ausschau halten.

„Wir spielen in derselben Welt in dem Sinne, dass es nur ein paar Jahre später ist. Es besteht also eine Verbindung zur ersten Staffel, aber wir werden es Ihnen nicht verraten [what it is]! Ihr müsst es finden!“ Sagt Purple lachend.

Quelle : https://tvline.com/2023/06/02/cruel-summer-season-2-new-mystery-cast-season-1-easter-egg/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.