Courteney Cox ist im ersten Blick auf Staffel 2 in der Anstalt gefangen (FOTOS)

Courteney Cox ist im ersten Blick auf Staffel 2 in der Anstalt gefangen (FOTOS)

Shining Vale, die Horrorkomödie von Courteney Cox und Greg Kinnear, kehrt bald zurück, um die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Starz hat den Premierentermin für die zweite Staffel sowie die Veröffentlichung der ersten Fotos der Staffel für Dienstag, den 15. August, bekannt gegeben. Und der Sender verspricht, dass das Spukhaus in neuen Folgen mehr von seiner grausigen Vergangenheit preisgeben wird.

Eine dysfunktionale Familie in einem Spukhaus

In der ersten Staffel wurden Pat (Cox) und Terry (Kinnear) Phelps vorgestellt, Eltern einer „gestörten Familie, die versuchten, ihren Problemen zu entkommen, indem sie ihre Kinder in ein viktorianisches Herrenhaus in der Kleinstadt Connecticut zogen“, beschreibt Starz. Das einzige Problem mit dem Haus ist, dass es von unerwünschten Gästen bewohnt wird. Sobald sie sich eingelebt hat, trifft Pat auf Rosemary (Mira Sorvino), einen Dämon, der von ihrem Körper Besitz ergreift und ihr Leben auf den Kopf stellt. Als die Familie eingreift, um Pat zu „retten“, wird sie in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, wo sie ein altes Foto einer Krankenschwester sieht, die genau wie Rosemary aussieht.

Rückkehr nach Hause und Geheimnisse enthüllt

Staffel 2 beginnt vier Monate später, „wenn Pats Versicherung ausläuft und sie vorzeitig aus der psychiatrischen Klinik entlassen wird“, heißt es in der Inhaltsangabe. „Pat kehrt entschlossen nach Hause zurück, um die Teile ihrer zerrütteten Familie wieder zusammenzusetzen, doch sie stellt schnell fest, dass ihre Kinder sie nicht brauchen, dass Terry sich nicht an sie erinnert und, was die Sache noch schlimmer macht, an Ruth, die neue Nachbarin von Pat Sie sieht genauso aus wie Rosemary. Unterdessen enthüllt das Haus schockierende Geheimnisse aus seiner dunklen Vergangenheit. Alle Mütter haben das Gefühl, in einer Irrenanstalt zu leben, aber vielleicht hat Pat recht!“

Ein gruseliger Premierentermin

Shining Vale Staffel 2 wird an einem besonders gruseligen Tag Premiere haben: Freitag, 13. Oktober, um 21 Uhr. Die Premiere wird um Mitternacht EST auf der Starz-App sowie auf allen Starz-Streaming- und Video-on-Demand-Plattformen gestartet. Neue Episoden werden einmal pro Woche veröffentlicht. In der Serie spielen außerdem Gus Birney, Merrin Dungey und Dylan Gage mit, außerdem sind die Emmy-Nominierten Judith Light, Allison Tolman und Sherilyn Fenn zu sehen. Als ausführender Produzent der Serie sind Jeff Astrof von Other Shoe Productions, Sharon Horgan und Clelia Mountford von Merman sowie Aaron Kaplan und Melanie Frankel von Kapital Entertainment verantwortlich. Cox ist auch Produzent. Die Serie wurde von Astrof und Horgan gemeinsam erstellt und wird von Warner Bros. produziert. Television und Lionsgate Television in Zusammenarbeit mit Other Shoe Productions, Merman und Kapital Entertainment.

Ein gruseliges Programm

The Shining Vale Staffel 2 ist Teil der gruseligen Besetzung von Starz. Neben Comedy-Horror wird Starz mit Filmen wie The Blackening, The Hills Have Eyes 2, Prey for the Devil, Black Friday, The Craft: Legacy, The Grudge (2020) und The Strangers: Prey die exklusive Heimat des Horrors sein at Night und ikonische Horrorfilme wie Scream 4, Leprechaun, Zombieland: Double Tap, die Saw-Reihe und mehr.

Quelle: www.tvinsider.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.