Chicago PD – Belastungsnachweis – Überprüfung

Chicago PD – Belastungsnachweis – Überprüfung

Das Herbstfinale von Chicago PD hat seinen Zuschauern einen emotionalen Schlag versetzt, mit einem Ende, bei dem ich mich gefragt habe: „Was jetzt?“

Wir wussten, dass diese Handlung schwierig werden würde, diese Art ist es immer, und in dieser Folge sehen wir es zehnfach. Trotz des glücklichen Endes, das Upton und Voight dazu brachte, die jüngste Gruppe von Opfern durch Sean O’Neals unverzeihliche Taten zu retten.


Die Beziehung zwischen Hailey und Sean war eine der üblichen Katz-und-Maus-Dynamiken, aber im Verlauf dieser Geschichte habe ich mich gefragt, wer die Katze und wer die Maus ist. An einem Punkt sagt Hailey „Du bist ungebrochen“, während sie mit einem Opfer spricht, und so, wie sie es sagt, ist es, als ob sie versucht, sich selbst davon zu überzeugen, und später gibt sie zu, dass sie weiß, dass Sean in ihrem Kopf ist . Er kam zu ihr, genau wie er es beabsichtigt hatte. Er schlüpfte durch die Ritzen ihres gebrochenen Herzens und machte sich dort ein Zuhause, verwurzelte sich in ihren Unsicherheiten und Schmerzen, weil ihr Mann sie verlassen hatte, und in einer Kindheit, von der sie sich noch nicht vollständig erholt hatte.

Ich habe in einer früheren Rezension dieser Geschichte gesagt, wie sie gefährlicher und dunkler werden würde, und das ist es sicherlich. Als die Folge zu Ende geht, sehen wir Hailey in einer Situation, die wir jetzt schon zu oft gesehen haben, wo sie einen Engel auf der einen und den Teufel auf der anderen Schulter hat, wobei beide flüsternd darauf bestehen, was sie für das Beste halten.

Sie gibt fast nach, will sich an einem Mann rächen, der auf dem Boden liegt, verblutet und stirbt, und in einer Wendung, die ich nicht kommen sah, ist es Voight, der sie niederredet, sie zurückbringt und sie dazu bringt, zu tun das richtige.

Hailey will nicht, ich bin mir nicht so sicher, ob ich es angesichts der Umstände und was Sean getan hat, tun würde, aber sie hilft Voight, Hilfe zu leisten, und sie retten letztendlich Seans Leben.

Der Häuptling ist tot, sein Sohn lebt. Das Böse siegt wieder, und die Person, die am wenigsten Gnade verdient, bekommt es am Ende irgendwie. Es ist eine großartige Analogie für das wirkliche Leben, nicht wahr? Wie das Leben nicht fair ist, es normalerweise nie ist, und wir gezwungen sind, uns mit den schwierigsten Dingen auseinanderzusetzen, obwohl wir es nicht wollen und nicht wissen, wie.

Hailey hat jedoch noch viel zu tun. Ihr Monster ist immer noch am Leben, immer noch in ihrem Kopf, und ihr Mann ist immer noch weg, das Herz ist immer noch gebrochen, und ähnlich blutet sie auch genauso sehr, wie Sean vor ihr war. Die Frage ist nun, wie tut sie handelt? Wie drängt sie ihn raus? Wie geht es ihr weiter? Wie repariert sie diese Risse in sich selbst? Wir werden sehen.

Chicago PD wird mittwochs auf NBC ausgestrahlt. Neue Folgen kehren am 15. Februar zurück.

Quelle : https://www.spoilertv.com/2023/01/chicago-pd-proof-of-burden-review.html

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.