„Brute Force“ hat eine neue Soloserie und Sie können sie jetzt auf Marvel Unlimited lesen

„Brute Force“ hat eine neue Soloserie und Sie können sie jetzt auf Marvel Unlimited lesen

Mit der Kunst von Geoffo und dem Koloristen Dee Cunniffe greift BRUTE FORCE die tragischen Wurzeln des Teams auf und taucht in die frühe Geschichte der Wissenschaft ein, die Helden wie Lionheart, Boomer, Soar, Bear und Dr. Echo überhaupt erst möglich gemacht hat. „Bei Brute Force ging es schon immer darum, dass Tiere eine Stimme (im wahrsten Sinne des Wortes) und auch Waffen bekommen“, neckt Scheer. „Wir lieben die Idee, dass diese Charaktere für die Stimmlosen kämpfen. Aber Brute Force ist das nur Einsen? Das brachte uns dazu, über die Tiere nachzudenken, die die NASA zum Testen der Raumfahrt nutzte. „Project Jojo“ erzählt also die Geschichte eines Tieres, das in den Weltraum geschickt wurde und für tot gehalten wurde, aber Achtung, Spoiler, das war es nicht.“

Die Leser können auch Cameo-Auftritte aus dem größeren Marvel-Universum erwarten, darunter Mitglieder der Fantastischen Vier und Doktor Otto Octavius, alias Doc Ock. Aber trotz hochkarätiger Gaststars geht es in der Serie darum, auf dem Storytelling (und der spielerischen Technik!) aufzubauen, die ursprünglich vom Brute-Force-Designer/Schöpfer Charles Viola entworfen wurde. „Charles ist ein Genie“, sagt Scheer. „Er ist ein Erfinder und Spielzeughersteller, daher denke ich, dass er Dinge im Griff hat, mit denen Kinder und Erwachsene gleichermaßen spielen möchten. Es lag an uns, seine zukünftigen technischen Ideen, die meiner Meinung nach sehr solide waren, aufzugreifen und eine Geschichte zu erzählen, um sicherzustellen, dass es nicht nur um die Technologie ging.“

Quelle : https://www.marvel.com/articles/comics/brute-force-paul-scheer-infinity-comic-interview

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.