Autounfall von Pierre Palmade wegen Überdosis Kokain: Ist er immer noch im Krankenhaus? Gesundheits-Update

Autounfall von Pierre Palmade wegen Überdosis Kokain: Ist er immer noch im Krankenhaus?  Gesundheits-Update

Der französische Schauspieler Pierre Palmade hat bei einem Autounfall fünf verletzt, drei davon in Lebensgefahr. Der Unfall, der mit dem Kokainkonsum verschlimmert wurde, hat den Schauspieler vor ein ernstes Problem gestellt. Ist er noch im Krankenhaus? Hier ein Update zur Situation.

Pierre Palmade ist ein französischer Schauspieler und Komiker, der für seine Rolle in mehreren Filmen und Fernsehshows bekannt ist.

Er wurde am 23. März 1968 in Bordeaux geboren und wuchs mit seinen beiden Schwestern auf.

Palmades Mutter arbeitete als Englischlehrerin und sein Vater war Arzt, der mit acht Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Der französische Schauspieler war zuvor mit der Sängerin Veronique Samson verheiratet. Ihre Ehe dauerte von 1995 bis 2001.

Nach der Scheidung kursierten Gerüchte, dass Palmade schwul sei, wodurch seine Ehe endete.

Jahre später outete sich Palmade als schwul und bestätigte dies in einem Interview im Tetu-Magazin.

Er sagte, er habe Beziehungen zu mehreren Frauen gehabt, suche aber eine ernsthafte Beziehung mit einem Mann.

Auch bei genialen Promis: Shawn Kelce Freundin: Ist Travis Kelce Bruder in einer Beziehung? Familie und Ethnizität

Pierre Palmade Autounfall

Ein Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitag in Seine-et-Marne ereignete, hat die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen, da der Schauspieler Pierre Palmade in den Unfall verwickelt war.

Der Unfall ereignete sich am 10. Februar 2023 gegen 19 Uhr auf der RD372 in der Stadt Villiers-en-Bière in Seine-et-Marne, in der Nähe von Dammarie-les-Lys.

Bei dem Autounfall von Pierre Palmade wurden fünf Personen verletzt, drei in schwerem Zustand. Die Umstände des Zusammenstoßes wurden nicht angegeben.

Die an dem Unfall von Pierre Palmade beteiligten Autos wurden zerstört, fünf wurden verletzt. (Quelle: West Observer)

Berichten zufolge stieß der französische Schauspieler mit seinem Auto (einem Peugeot 3008) frontal auf der anderen Fahrspur mit einem anderen Auto (einem Renault Mégane) zusammen.

Augenblicke später wurden die Fahrzeuge von einem anderen Auto angefahren, das von einem alten Mann gefahren wurde.

Der Renault beförderte eine schwangere Frau in den Dreißigern, ihren sechsjährigen Sohn, ihren Schwager in den Vierzigern und den Fahrer des Fahrzeugs.

Der Schauspieler wurde in das Krankenhaus des Kreml-Bicêtre gebracht und befand sich in einem kritischen Zustand, ist aber derzeit außer Lebensgefahr.

Die schwangere Frau wurde in das Beaujon-Krankenhaus in Clichy geflogen, und das Kind wurde in das Necker-Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des dritten Fahrzeugs wurde in das Krankenhaus South Ile-de-France in Melun transportiert.

Die im siebten Monat schwangere Frau erlitt aufgrund des durch den Unfall verursachten Traumas eine Fehlgeburt.

Später wurde bekannt, dass die Frau außer Lebensgefahr war, die anderen drei sich jedoch in einem kritischen Zustand befanden.

Zwei Männer in Pierres Auto wurden gesehen, als sie vom Unfallort flohen, sobald sich der Unfall ereignete. Ihre Identitäten wurden nicht aufgedeckt.

Eine Überdosis Kokain von Pierre Palmade hat möglicherweise den Unfall verursacht

Eine erste Untersuchung nach dem Unfall ergab, dass möglicherweise eine Überdosis Kokain den Autounfall des französischen Schauspielers Pierre Palmade verursacht hat.

Toxikologische Berichte zeigten, dass Palmade unter dem Einfluss von Kokain fuhr.

Die Drogen und die Angst, verhaftet zu werden, könnten der Grund dafür sein, dass die anderen beiden Passagiere in seinen Autos vom Tatort flohen.

Palmade
Der mit Kokain berauschte Pierre Palmade verursachte am Freitag den Autounfall. (Quelle: Reine Menschen)

Sobald sich sein Zustand bessert, soll Palmade wegen möglichen Totschlags vor Gericht gestellt werden.

Nach französischem Recht kann ein Fahrer mit Betäubungsmitteln im System mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden.

Da Palmade positiv auf Kokain getestet und weitere Menschen verletzt hat, droht ihm eine Haftstrafe.

Der 54-Jährige war zuvor mehrfach wegen Drogenkonsums angeklagt worden.

1995 wurde er wegen Kokainkonsums verurteilt und mit einer Busse von 20000 Franken belegt.

Im Jahr 2019 gab Pierre öffentlich zu, an einer Sucht zu leiden, und sagte, dass Koks sein Leben seit Anfang 20 ruiniert habe.

Mehr vom Autor: Was ist falsch an den Zähnen von Kadarius Toney? Kansas City Chiefs WR Tattoo Bedeutung und Design

Quelle : https://surprisesports.com/celeb-news/pierre-palmade-car-accident-due-to-cocaine-overdose-is-he-still-in-hospital-health-update/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.