Autorin Rebecca Yarros spricht über „Iron Flame“-Spoiler

Autorin Rebecca Yarros spricht über „Iron Flame“-Spoiler

Die Zukunft der „Fourth Wing“-Serie im Fernsehen

Seit der Veröffentlichung des Romans „Fourth Wing“ und seiner Fortsetzung mit dem Titel „Iron Flame“ am 7. November arbeitet Amazon an einer Fernsehadaption der Erfolgssaga. Auch wenn es einige Zeit dauern wird, bis die Serie auf unseren Bildschirmen erscheint, ist es kein Geheimnis, dass die Fans gespannt auf diese Adaption sind, die voraussichtlich alle fünf geplanten Bücher der Serie umfassen wird.

Eine einzigartige und komplexe fiktive Welt

In ihrem Roman hat die Autorin ein fiktives Universum aufgebaut, das auf einem jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Königreichen Navarra mit Drachen und Poromiel mit Greifen basiert und das Auftauchen eines machtgierigen Feindes namens Venom verschleiert. Letzteres bringt Menschen zusammen, deren Seelen durch den Diebstahl von Magie von der Erde verdorben wurden, und schafft so ein komplexes und spezifisches Universum.

„Iron Flame“: die Fortsetzung von „Fourth Wing“

„Iron Flame“ ist die Fortsetzung von „Fourth Wing“, einem romantischen Roman, der im Basgiath War College spielt. Dieser zweite Band führt uns zurück zu den Abenteuern von Violet Sorrengail, die nach ihrer Ausbildung zur Schreiberin Drachenpilotin wurde. Auf den nächsten 600 Seiten gibt es Szenen intensiver Romantik und blutiger Schlachten. „Iron Flame“ endet mit einem Cliffhanger, der enthüllt, dass Violets Freund Xaden Mitglied von Venom wird, dem Feind, gegen den sie kämpfen.

Exklusives Interview mit dem Autor

In einem exklusiven Interview mit Variety spricht der Autor über die großen Enthüllungen von „Iron Flame“ sowie über Pläne für die TV-Serie „Fourth Wing“ mit Amazon. Sie erklärt, dass Xaden im Kontakt mit einem Greif eine viel dunklere Rolle spielt, als wir dachten, und dass er ein gefährliches Geheimnis verbirgt. Dennoch lässt sie die Möglichkeit offen, dass Xaden Violet sein wahres Wesen offenbart hätte, wenn sie es nicht selbst herausgefunden hätte.

Ein adaptiertes Serienprojekt auf Amazon

Die auf „Fourth Wing“ basierende TV-Serie wird von Amazon produziert. Es ist schon seit einiger Zeit in Arbeit und die Autorin ist gespannt, wie ihre Saga auf der Leinwand zum Leben erweckt wird. Sie teilt ihre Interaktionen mit Produzenten und ihre Begeisterung für die Produktionsfirma Outlier, die großen Wert auf Besetzungsvielfalt legt.

Die Zukunft der Serie

Über die Details des Produktionsprozesses bleibt Yarros jedoch diskret. Obwohl sie die ausführende Produzentin sein wird, wird sie nicht die Showrunnerin sein, aber sie hofft dennoch, im Schreibraum mitwirken zu können. Sie wirft auch die Frage der Besetzung auf und zeigt ihre Offenheit sowohl gegenüber bekannten als auch unbekannten Schauspielern.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.