Arden Cho von Teen Wolf bereut „kein Bedauern“ über den Rückgang des Revival-Films: „Wir freuen uns auf Besseres im Jahr 2023“

Arden Cho von Teen Wolf bereut „kein Bedauern“ über den Rückgang des Revival-Films: „Wir freuen uns auf Besseres im Jahr 2023“

Das neu erschienene Teenager-Wolf Revival-Film enthält keinen Auftritt von Arden Cho, aber die Schauspielerin versichert den Fans, dass sie damit vollkommen einverstanden ist.

„Mach dir keine Sorgen, Babys, danke für deine Unterstützung“, Cho getwittert am Donnerstag, als Antwort auf einen Fan, der der Schauspielerin “viel Liebe und Respekt” schickte Teen Wolf: Der FilmVeröffentlichungstag. „Wir freuen uns auf ein besseres Jahr 2023! Haben Sie keine Angst, wegzugehen oder eine Gelegenheit abzulehnen, wenn Sie wissen, dass es nicht fair ist und Sie nicht glücklich machen wird! Sie verdienen besser. Lass dir nichts anderes einreden! Ich liebe euch alle, kein Bedauern!“

Während eines Interviews mit Der Schnitt Letzten Mai bestätigte Cho einen Bericht, dass sie sich entschied, nicht für den Paramount+-Film zurückzukehren, nachdem sie erfahren hatte, dass ihr erheblich weniger Geld angeboten wurde als ihren weißen Co-Stars. Deadline berichtete zunächst, dass Cho „die Hälfte des Gehalts pro Folge angeboten wurde, das ihren drei Kollegen vorgeschlagen wurde“, worauf Cho später antwortete: „Ich glaube, mir wurde sogar noch weniger angeboten.“

„Ich könnte mir wahrscheinlich spontan über 10 asiatisch-amerikanische Schauspieler vorstellen, die ich kenne, die deutlich weniger bezahlt wurden als ihre Kollegen“, fuhr sie fort. „Manchmal hat man keine Wahl ‚nein’ zu sagen. Manchmal braucht man es einfach. Sie haben Rechnungen zu bezahlen. … Ich sagte nicht unbedingt „nein“ für mich oder weil ich wütend war. Ich habe ‚nein‘ gesagt, weil ich hoffe, dass es in Zukunft mehr Gleichberechtigung geben wird.“

Cho schloss sich an Teenager-Wolf während Staffel 3 in der wiederkehrenden Rolle der schwertschwingenden Kitsune Kira Yukimura. Sie wurde für die Staffeln 4 und 5 in die reguläre Serie hochgestuft, aber Kira wurde später zwischen den Staffeln 5 und 6 aus der Show gestrichen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Teen Wolf: Der Film erzielt derzeit im Durchschnitt ein „C+“ von TVLine-Lesern; Sobald Sie es gesehen haben, gehen Sie hier für den Einblick des Serienschöpfers Jeff Davis zu diesem Ende.

Quelle : https://tvline.com/2023/01/26/teen-wolf-movie-arden-cho-missing-kira-absence-explained/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.