Apple entfernt Trump-Kommentare von Robert De Niro in Gotham.

Apple entfernt Trump-Kommentare von Robert De Niro in Gotham.

Robert De Niros Zensur bei den Gotham Awards

„Killers of the Flower Moon“-Schauspieler Robert De Niro war bereit, Donald Trump bei den Gotham Awards am Montag zu kritisieren, doch als er die Bühne betrat, stellte er fest, dass die Rede, die er halten wollte, auf Wunsch von Apple, dem Produzenten von, geändert worden war der Film.

Laut einer Quelle kam die Kritik vom Filmteam, das wollte, dass sich die Äußerungen des Schauspielers auf den Film konzentrieren.

Eine Rede wurde in letzter Minute geändert

Quellen aus der Nähe der Veranstaltung zufolge wurde weniger als zehn Minuten vor Beginn der Zeremonie eine überarbeitete Fassung der Rede an den Teleprompter gesendet. Eine Frau, die sich als Apple-Mitarbeiterin ausgab, soll dem Teleprompter befohlen haben, eine neue Rede hochzuladen. Der überarbeitete Text erwähnte Trump nicht ausdrücklich, sprach aber davon, dass sich die heutige Gesellschaft im Griff einer postfaktischen Ära befinde.

Insidern zufolge waren die Gothams, ein jährliches Film- und Fernsehfest, angeblich nicht an den Kürzungen von De Niros Äußerungen beteiligt.

Eine Kontroverse um Zensur

Eine dem Film nahestehende Quelle bestritt jegliche Zensur und sagte, es handele sich lediglich um ein Missverständnis. Laut dieser Quelle gab es mehrere Versionen von De Niros Rede und den Wunsch, sich nur auf Filmemacher und ihre Kunst zu konzentrieren. Apple und den Filmemachern war nicht bewusst, dass De Niro den endgültigen Entwurf nicht genehmigt hatte.

Die umstrittene Rede

Obwohl seine Rede gekürzt wurde, hatte De Niro dennoch die Möglichkeit, seine Kritik zu äußern, indem er seine Bemerkungen von seinem Telefon aus vorlas. Er stellte die Lügen des vorherigen Präsidenten zur Schau und drückte seinen Unmut über dessen Taktik aus.

Sprecher der Gotham Awards und von Apple lehnten einen Kommentar ab.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.