Amazon Prime Video entwickelt Spider-Man Noir Live-Action-TV-Serie – Pocket-lint

Amazon Prime Video entwickelt Spider-Man Noir Live-Action-TV-Serie – Pocket-lint

Amazon arbeitet mit Marvel und Sony zusammen, um der Spider-Verse-Variante eine eigene Show zu geben.

Marvel-Comics


Berichten zufolge arbeitet Amazon an einer Spider-Man Noir-TV-Serie für eine mögliche Nur-Streaming-Veröffentlichung auf Prime Video.


Das Studio hat bereits eine weitere Marvel-Show angekündigt, an der es arbeitet, basierend auf einer Spider-Verse-Figur – Silk: Spider Society – jetzt wird davon ausgegangen, dass die Noir-Version von Spider-Man folgen wird.

Spider-Man Noir erschien erstmals 2009 in Comics als Teil einer Reihe dunklerer Versionen beliebter Marvel-Charaktere im Film-Noir-Stil. Darin wird die Earth-90214-Version von Peter Parker von einer Spinne gebissen (wie in der Hauptursprungsgeschichte), wird dann aber von einem Spinnengott besucht, der ihm Kräfte verspricht. Es spielt vor dem Zweiten Weltkrieg und Parker schmückt ein komplett schwarzes Outfit mit einem Trilby und einem Trenchcoat.

POCKET-LINT-VIDEO DES TAGES

Diese Version des Superhelden ist auch in Spider-Man: Into the Spider-Verse (wie von Nicholas Cage geäußert) erschienen, und ein Kostüm, das Parker in Spider-Man: Far From Home getragen hat, ist stark von dem in Noir getragenen inspiriert.

Es wird jedoch angenommen, dass die TV-Serie einen anderen Charakter zeigen wird, der Spider-Man wird, höchstwahrscheinlich, um Verwechslungen mit dem Film Peter Parker zu vermeiden und möglicherweise Crossover-Möglichkeiten zu bieten.

Laut Variety wird Oren Uziel für die Show schreiben und Executive Producer sein. Zuvor hat er Drehbücher und Drehbücher für Filme wie Mortal Kombat und 22 Jump Street geschrieben. Er ist auch mit John Wick 4 und dem Borderlands-Film verbunden.

An dem Projekt arbeiten auch Phil Lord und Christopher Miller, die beide als Produzenten von „Into the Spider-Verse“ fungierten.

Es gibt noch keinen Hinweis darauf, wann Spider-Man Noir auf Amazon Prime Video verfügbar sein wird – es hat noch nicht einmal mit dem Casting begonnen, geschweige denn mit den Dreharbeiten. Es ist wahrscheinlich, dass Silk: Spider Society zuerst geplant wird.

Es gibt auch noch kein Wort darüber, ob die neue Serie Teil des Marvel Cinematic Universe (wenn auch im Multiversum) sein wird. Wir bezweifeln es jedoch, da es sich eher um eine separate Angelegenheit handelt – ähnlich wie die Venom-Filme, Morbius und der bevorstehende Film Kraven the Hunter, die auf Spider-Man-Charakteren basieren, aber dank Sony sehr eigenständige Eigenschaften haben Rechte-Deal.

Quelle : https://www.pocket-lint.com/amazon-prime-video-developing-spider-man-noir-live-action-tv-series/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.