Also hilf mir Todd – Ivan der Schreckliche – Rezension

Also hilf mir Todd – Ivan der Schreckliche – Rezension

Die fünfzehnte Folge der Pilotsaison war eine vollgepackte Geschichte von zwei Fällen, von denen einer natürlich im Mittelpunkt der Stunde stand, und der andere Todd eher zufällig stolperte, was zu einer großen Enthüllung führte in der Anwaltskanzlei, um Margaret schließlich dazu zu bringen, die Partnerschaft zu erhalten, die sie verzweifelt gesucht hat.

Margarets Image bedeutet ihr alles, und als sie ihrer College-Nemesis Natalie (Laila Robins) gegenübersteht, die keine Zeit damit verschwendet, sie zu erniedrigen, trifft sie eine spontane Entscheidung, sich mit Natalie zu messen, was passiert stellvertretender US-Anwalt zu werden, indem sie die Person verteidigt, die sie anklagt. Der Angeklagte ist die raffinierte 17-jährige Hackerin Ava, die unter dem Namen „Iwan der Schreckliche“ bekannt ist. Ava wird vorgeworfen, das US-Verteidigungsministerium gehackt und vertrauliche Dokumente veröffentlicht zu haben. Als der Richter anordnet, dass Ava als Bedingung für ihre Kaution rund um die Uhr beaufsichtigt werden muss, überträgt Margaret Todd die Verantwortung, sie zu babysitten. Dies führt zu einer urkomischen Stunde, in der Todd versucht, einen hormonellen Teenager zu managen, der zufällig auch viel technisch versierter ist als er. Skylar Astin ist ein Meister darin, Einzeiler mit perfektem komödiantischen Timing zu improvisieren, insbesondere seine „Du denkst, ich bin extra, der Name des Typen ist Cheese“-Zeile brachte mich zum Lachen. Genea Charpentier hat hervorragende Arbeit geleistet, indem sie Ava zum Leben erweckt hat, ein Tech-Genie der nächsten Generation, gemischt mit all der Teenagerangst, die man von einem 17-jährigen Mädchen erwarten würde. Zu den Höhepunkten ihrer Spielereien gehört, dass Ava Todd in seinem Auto einsperrt und sein komödiantischer Versuch, auszusteigen, und Ava, die Todd anbettelt, herauszufinden, was Harry Styles an diesem Tag trug, sonst würde sie sterben.

Es wäre kein Margaret-Wright-Fall, wenn Todd seiner Mutter keinen übermäßigen Stress auferlegt hätte. Inmitten des Babysitter-Dramas wird Todd von einer weiteren scheinbar unschuldigen Situation abgelenkt. Er hat in seinem Büro in der Kanzlei eine Nanny-Kamera aufgestellt und beobachtet, wie einer der Partner, Alistair Song, an der Rezeption jeden Dienstag Akten aus einer vertraulichen Schublade holte und sie jeden Donnerstag zurückgab. Todd ist fest davon überzeugt, dass etwas Hinterhältigeres vor sich geht, und obwohl die meisten Zuschauer wahrscheinlich zunächst annahmen, dass er wie üblich Zeit verschwendet, gelang es seinen Ermittlungen tatsächlich, Korruption in der Firma aufzudecken. Ava half dabei, Todd die Informationen zu liefern, die er brauchte, um zu beweisen, dass Song Geld von der Firma unterschlagen hat. Er wird seiner Partnerschaft beraubt und aus der Firma entfernt, was Margaret den Weg ebnet, ihr ultimatives Ziel zu erreichen, Partner zu werden. Es gab bereits viele Gelegenheiten dafür, aber die Autoren haben sich entschieden, es über die gesamte Staffel hinauszuziehen und ein „Wird sie oder wird sie nicht“-Drama zu schaffen. Bei diesem Tempo ist es wahrscheinlich, dass Margaret bis zum Ende der Saison keine Partnerin wird, wenn überhaupt.

Was Avas Fall betrifft, so fand Margaret heraus, dass Avas Mutter an Lungenkrebs starb, den sie sich bei der Arbeit im Zoo durch eine Vergiftung mit Chemikalien zugezogen hatte. Dies bestätigte Avas Vorwürfe, das Verteidigungsministerium habe die öffentliche Sicherheit mit aggressiven Chemikalien gefährdet. Margaret ist begeistert, dass sie ihren Erzfeind endlich bei etwas schlagen kann, und genießt jeden Moment davon. Natalie hat keine andere Wahl, als Ava einen Deal und einen Job bei der Regierung anzubieten, die sich mit Cybersicherheit befasst. Margaret hätte Ava einen Deal zu einem geringeren Preis ohne einen Job machen lassen können, aber das hätte bedeutet, dass eine emanzipierte Ava sich selbst überlassen wäre, was sie, wie Lyle betonte, wahrscheinlich wieder in derselben Position wiedersehen würde Zukunft. Der Grund, warum Ava Margaret eingestellt hat, ist ihre mütterliche Art, daher war es für Margaret einfach, Ava für eine erfolgreiche Zukunft zu einer Priorität zu machen.

Während der Untersuchung von Avas Fall landeten die Wrights auf einem Friedhof mit Allison im Schlepptau, die Margaret dazu brachte, Todd bei seinen Babysitting-Aufgaben zu helfen. Sie teilten ein paar zutiefst persönliche Momente, als Margaret enthüllte, dass sie ihre College-Jahre damit verbracht hatte, sich unsicher zu fühlen, dank Natalies unzähligen erfolgreichen Versuchen, sie zu entleeren. Todd und Allison teilen auch einen herzerwärmenden Moment der Verbundenheit über den Verlust ihres Vaters. Todd enthüllte, dass er den größten Teil seines Lebens damit verbracht hatte, wütend auf seinen Vater zu sein, weil er erwartete, dass er besser sei, und Regeln und Erwartungen an ihn stellte, und als sein Vater starb, fühlte er sich, als wären die Leitplanken aus seinem Leben entfernt worden und er konnte es nicht einen geraden Weg schmieden. Als Familie mit tief verwurzelten Problemen waren diese Offenbarungen ein wichtiger Schritt auf ihrem Weg zur Heilung.

Das bringt uns zu dem schockierenden Kuss zwischen Susan und Todd letzte Woche. Die Zuschauer waren gespannt, wie sich der Kuss auf die Beziehung von Todd und Susan auswirken wird. Leider war es ziemlich enttäuschend. Susan versuchte, Todd auszuweichen, und als er darauf bestand, benutzte sie den Rechtsjargon, um klarzustellen, dass sie so tun wollte, als ob der Kuss nie stattgefunden hätte. Susan kämpft mit ihren Gefühlen für Peter und Todd. Die Tatsache, dass sie verlobt ist und Todd geküsst hat, bedeutet, dass sie Peter effektiv betrogen hat, eine harte Wahrheit, die sie sich schämt zuzugeben. Susan wird das Thema nicht lange ignorieren können und die Spannungen zwischen Todd und Susan werden sich bald zuspitzen. Hoffen wir nur, dass Susan, wenn sie endlich bereit ist, den Sprung mit Todd zu wagen, nicht bereits mit jemand anderem weitergezogen ist.

Ihr seid dran, Todd-Fans! Glaubst du, Todd und Ava sind ein gutes Team? Wann glaubst du, wird Margaret ihre Partnerschaft bekommen? Was kommt als nächstes für Todd und Susan? Teilen Sie unten Ihre Ideen mit und folgen Sie mir auf Twitter @MiddleofCanada

Quelle : https://www.spoilertv.com/2023/03/so-help-me-todd-ivan-terrible-review.html

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.