Alle Originale von Disney+ erscheinen im Januar 2024

Alle Originale von Disney+ erscheinen im Januar 2024

Neue Originalserie auf Disney+ im Januar 2024

Disney+ hat für den Monat Januar 2024 einen vollen Terminkalender mit Veranstaltungen und neuen Funktionen angekündigt, die die Fans mit Sicherheit in ihren Bann ziehen werden. Hier ist ein Blick auf die neue Originalserie, die Sie diesen Monat nicht verpassen sollten.

BTS Monuments: Beyond the Star – Eine achtteilige Dokumentarserie, die die Karriere von BTS in den letzten 10 Jahren aufzeichnet. Mit nie zuvor gesehenen Interviews, exklusiven Auftritten und Momenten hinter den Kulissen verspricht diese Serie, die Zuschauer in die faszinierende Welt der Gruppe einzutauchen. Die Folgen 5 und 6 werden am 3. Januar ausgestrahlt, gefolgt von den letzten beiden Folgen am 10. Januar.

Percy Jackson und die Olympioniken – Basierend auf der gleichnamigen Fantasy-Saga erzählt diese Serie die Geschichte von Percy Jackson, einem 12-jährigen Halbgott, der sich auf ein außergewöhnliches Abenteuer begibt, um einen gestohlenen Blitz zu finden und die Ordnung wiederherzustellen Olymp. Mit besonderen Gästen wie Lin-Manuel Miranda, Megan Mullally und Toby Stephens verspricht diese Serie den Zuschauern ein episches Erlebnis. Neue Folgen werden am 3., 10., 17. und 24. Januar ausgestrahlt, die letzte Folge am 31. Januar.

Echo – Die Marvel-Serie mit Maya Lopez in der Hauptrolle wird am 9. Januar vollständig verfügbar sein. Diese Serie verspricht einen faszinierenden Einblick in die kriminelle Welt von Wilson Fisk und Mayas emotionaler Reise, während sie sich ihren eigenen Dämonen stellt. Die Serie ermöglicht den Zuschauern auch einen Blick hinter die Kulissen ihrer Entstehung.

Siempre Fui Yo (Staffel 2) – Die zweite Staffel von „It Was Always Me“ startet am 17. Januar, mit einer Handlung voller Geheimnisse und Wendungen, als Teilnehmer eines TV-Wettbewerbs zusammenkommen, um auf einer Privatinsel ein Reunion-Album aufzunehmen. Doch als Geheimnisse ans Licht kommen, wird die Freundschaft auf die Probe gestellt und das Leben der Charaktere gefährdet.

Das Leben eines echten Käfers – Diese Originalserie von National Geographic, inspiriert von der Welt von Disney und Pixars „1001 Pfoten“, entführt uns in neun faszinierende Miniaturwelten, in denen die kleinsten Kreaturen ein außergewöhnliches Leben führen. Diese von der talentierten Awkwafina erzählte Serie lädt die Zuschauer ein, unglaubliche Geschichten kleiner Helden zu entdecken.

Chor – Eine sechsteilige Dokumentarserie über die Vorbereitung eines großen Auftritts des Detroit Youth Choir. Die Zuschauer erhalten einen Einblick in das Leben junger Künstler aus Detroit, während sie Familie, Schule, Sport und ihre künstlerischen Ambitionen unter einen Hut bringen.

Assembled: The Making of Echo – Diese Dokumentarserie wirft einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung von „Echo“ und beleuchtet den kreativen Prozess, sprachliche und kulturelle Herausforderungen sowie das Engagement für eine authentische Darstellung. Die Premiere findet am 31. Januar statt und bietet den Zuschauern einen exklusiven Einblick in die beispiellose Zusammenarbeit zwischen Marvel Studios und der Choctaw Nation.

Quelle: www.disneyplusailleurs.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.