Alexander Skarsgards Schicksal in „Mr. & Mrs. Smith“ macht nach der Schurken-Wendung der ersten Staffel viel mehr Sinn.

Alexander Skarsgards Schicksal in „Mr. & Mrs. Smith“ macht nach der Schurken-Wendung der ersten Staffel viel mehr Sinn.
Alexander Skarsgards Schicksal in „Mr. & Mrs. Smith“ macht nach der Schurken-Wendung der ersten Staffel viel mehr Sinn.

Eine neue Spionageserie auf Amazon

Die erste Staffel von Mr. & Mrs. In Smith sind Alexander Skarsgard und Eiza Gonzalez als Geheimdienst-Rentner zu sehen, die von Hochrisiko-Spionen, gespielt von Wagner Moura und Parker Posey, getötet werden. Letztere werden ausgesandt, um andere Geheimagenten zu ermorden, deren Endziel darin besteht, in der letzten Folge Donald Glover und Maya Erskine zu töten.

Alexander Skarsgard und Eiza Gonzalez haben einen überraschenden Auftritt in der ersten Folge von Mr. & Mrs. Smith, aber ihre Geschichte wird erst im Staffelfinale enthüllt. Im Gegensatz zum Originalfilm bezieht sich die Serie nicht auf die früheren Charaktere von Pitt und Jolie. Donald Glover und Maya Erskine spielen die Hauptrollen und die TV-Serie erkundet eine ungewöhnliche Romanze zwischen den Hauptfiguren. Es deutet auch auf ein größeres Universum konkurrierender Spionageagenturen und die Tatsache hin, dass „John“ und „Jane“ nicht die einzigen Smiths in der Branche sind.

Der Tod der Spione Skarsgard und Gonzalez

In der ersten Folge werden Alexander Skarsgard und Eiza Gonzalez, die als pensionierte Smiths vorgestellt werden, von Attentätern gejagt und getötet. Erst im Finale erfahren wir, dass diese Attentäter von Wagner Moura und Parker Posey gespielt werden. Bei letzteren handelt es sich in Wirklichkeit um „Hochrisikoagenten“, die geschickt werden, um andere Geheimagenten zu eliminieren, darunter John und Jane, gespielt von Glover und Erskine.

Die hochriskanten Agenten versuchen sogar, John und Jane zu töten, indem sie sie unter gefährlichen Bedingungen auf Missionen schicken. Ihr Plan scheitert und sie müssen selbst eingreifen, um die Protagonisten zu eliminieren. Die Serie lässt die Zuschauer auf eine mögliche zweite Staffel warten, um den Ausgang dieser Mission zu erfahren.

Quelle: screenrant.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.