5 Wohlfühlserien auf Netflix für Virgin River-Fans

5 Wohlfühlserien auf Netflix für Virgin River-Fans

Virgin River, die berührende Dramaserie von Netflix, läuft auch nach fünf Staffeln immer noch gut. Der erste Teil der fünften Staffel der Serie, der letzten Donnerstag veröffentlicht wurde, ist bereits die Nummer eins der TV-Serien auf Netflix in den USA und übertrifft Titel wie One Piece, Selling the OC Staffel 2 und Top Boy. Darüber hinaus sind für 2023 zwei weitere Episoden der fünften Staffel geplant und eine sechste Staffel in Arbeit.

Das Virgin-River-Phänomen

Ohne Zweifel ist „Virgin River“ das perfekte Beispiel für die beruhigendste TV-Serie, die es auf Netflix gibt. Üppige Landschaften, im Allgemeinen freundliche und würdevolle Charaktere, eine fesselnde Handlung für Fans (vor allem diejenigen, die keine Fans düsterer Geschichten wie „Stranger Things“ oder „Black Mirror“ sind) – was will man mehr?

Was die Fans in Staffel 5 erwartet

Wie Drehbuchautorin Erin Cardillo letztes Jahr versprochen hat, wird die fünfte Staffel von „Virgin River“ Antworten auf Fragen geben, auf die Fans schon lange gewartet haben. Diese neue Staffel bietet mehr Romantik sowie „Drama um Vaterschaft, Drogenbandenbosse auf dem Land und allgemeinen Kleinstadtstreit“, ganz zu schweigen von einem Großbrand, der die Stadt bedroht. Die Beschreibung von Netflix verdeutlicht auch, was die Fans erwartet: „Mutterschaftsprobleme zwingen Mel dazu, eine große Entscheidung über ihre Zukunft in der Klinik zu treffen, während ihre Schwangerschaft eine unerwartete emotionale Verbindung zu ihrer Vergangenheit hervorruft.“ Um Mel zu beweisen, dass man ihm vertrauen kann, muss sich Jack seinen eigenen Dämonen und natürlich Charmaine stellen. Und da die Gesundheitsprobleme von Doc und Hope ihre Identität in Frage stellen, müssen der Arzt und der Bürgermeister Trost in ihrer Gemeinde, in ihrer neuen Familie und untereinander finden.“

Der Erfolg von Virgin River

Angesichts der Tatsache, dass die Serie bereits die Nummer eins auf Netflix ist, haben viele Virgin River-Fans wahrscheinlich bereits die ersten zehn Episoden der fünften Staffel verschlungen und warten gespannt auf die für November geplanten zusätzlichen Episoden sowie auf die sechste Staffel, auf die Netflix derzeit wartet für. hat leider noch keinen Termin bekannt gegeben. In der Zwischenzeit können Sie sich zur Unterhaltung andere Serien zuwenden, die Virgin River ähneln.

Ähnliche Serien zum Anschauen

Hier sind einige Serien, die sich Virgin River-Fans erfreuen dürften:

Süße Magnolien: Diese erste Netflix-Serie basiert auf einer Romanreihe von Sheryl Woods und erzählt die Geschichte von drei besten Freundinnen, die in der kleinen Stadt Serenity im Süden von South Carolina geboren und aufgewachsen sind. Es ist ein Ort, an dem jeder jeden kennt, wo die Landschaften idyllisch und atemberaubend ruhig sind und wo das Leben angenehm gemächlich abläuft.

Firefly Lane: Die Serie erzählt die Geschichte der 30-jährigen Freundschaft zwischen Tully und Kate, den „Firefly Lane Girls“, und untersucht, was diese starke Bindung hätte zerstören können. Kate versucht, den Schmerz nach Johnnys tragischer Reise in den Irak zu ertragen, während Tully mit rechtlichen Schritten rechnen muss, nachdem sie ihre Talkshow aufgegeben und ihre Karriere von vorne begonnen hat.

Ginny & Georgia: In dieser Mutter-Tochter-Serie, die Gilmore Girls ähnelt, ist Ginny, die Tochter von Georgia, einer 30-jährigen Mutter, gespielt von Antonia Gentry, immer umgezogen und hat auf der Flucht gelebt. Aber Ginny hofft, dass ihr neues Zuhause in einer kleinen Stadt im Nordosten der USA endlich ein Ort sein wird, an dem sie Wurzeln schlagen kann, insbesondere als sie in der ersten Nacht ihrer Ankunft Marcus, den bösen Jungen von nebenan, trifft.

From Scratch: Diese Netflix-Dramaserie mit Zoe Saldana in der Hauptrolle basiert auf den Memoiren von Tembi Locke aus dem Jahr 2019. Sie erzählt die Geschichte seiner Auslandszeit in Italien vor einigen Jahren und ihrer romantischen Begegnung mit einem sizilianischen Koch. Bereiten Sie hierfür eine Schachtel Taschentücher vor.

Northern Rescue: Diese kanadische Serie, in der William Baldwin die Hauptrolle spielt, erzählt die Geschichte eines Such- und Rettungskommandanten, der nach dem Tod seiner Frau seine drei Kinder zu seiner Schwägerin in ein wunderschönes Leben bringt fiktive Kleinstadt in Ontario namens Turtle Island Bay.

Quelle: bgr.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.